Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

Schulungen bei Partnern vor Ort

APC stellt neues Trainingskonzept für Partner vor

Karl-Erich Weber, Jahrgang 1959, ist Kaufmann, Autor, freier Journalist und Redakteur. Hauptberuflich seit 1991 mit ITK und Unterhaltungselektronik befasst, schreibt er seit 1998 für unsere Redaktion. Seine ITK-Lieblingsthemen sind die News, Analysen und Projektionen aus Wirtschaft, Markt und Fachhandel sowie die Hersteller mit ihren Produkten. Zudem bloggt, kritisiert und kommentiert er leidenschaftlich Medien und Politik. 
Der Ratinger Spezialist für Stromversorgung hat für seine Partner in den Stufen Premier und Elite ein neues Schulungskonzept mit Fokus auf regionale Nähe und mehr Praxis vorgestellt.

APC by Schneider Electric legt zukünftig den Schwerpunkt seiner Partnerausbildung auf Networking, Erfahrungsaustausch und Praxisnähe. Statt Classroom-Training werden ab sofort für die Stufen Premier und Elite praxisnahe IT-Projekte anhand von realistischen Fallbeispielen aus dem Bereich Serverraum- und RZ-Ausstattung beleuchtet und entsprechende Lösungsansätze auf Basis des Portfolios erarbeitet.

Kristina Klemmer, Partner Program Manager bei APC by Schneider Electric, beantwortet alle Fragen rund um das Partnerprogramm 2018 und dessen Konditionen.
Kristina Klemmer, Partner Program Manager bei APC by Schneider Electric, beantwortet alle Fragen rund um das Partnerprogramm 2018 und dessen Konditionen.
Foto: Schneider Electric

Zu den Themen zählen etwa die Ausstattung eines Edge-Rechenzentrums, die Abwägung von Klimatisierungskonzepten oder der Einsatz von Planungshilfen zu Dimensionierung und Mehrfachauslegung der sicheren Stromversorgung. Auch IT-Trendthemen wie IoT, Hyperkonvergenz und MSP-Anwendungen stehen auf dem Trainingsplan.

Keynotes von Partnern und APC-Spezialisten sowie eine abschließende Abendveranstaltung in lockerer Atmosphäre ergänzen die Seminare. Die Veranstaltungen finden künftig bei regionalen VIP-Partnern von APC statt. Die Termine für die zweitägigen Premier-Partner Trainings 2018 stehen bereits fest. Sie finden jeweils am 20. Februar 2018 in Ratingen, danach am 15. Mai 2018 in Gifhorn, am 03. Juni 2018 in München oder Augsburg und zuletzt am 10. Oktober 2018 in Berlin statt.

Bestehende APC-Partner haben zudem die Möglichkeit, Kunden oder befreundete Unternehmen auf die regionalen Trainings einzuladen, was mit 500 Extra-Bonuspunkten im "Power for your Business"-Programm des Herstellers belohnt wird. Informationen zur Anmeldung sowie weitere Details sind nach der Registrierung über das APC-Partnerportal zugänglich.

Weitere Fragen zum Einladungsmanagement, Partnerstatus oder möglichen Sonderkonditionen im Rahmen des APC-Partnertrainings beantwortet die Managerin des Partnerprogramms, Kristina Klemmer, per E-Mail unter diesem Link. (KEW)

Lesetipp: Schneider Electric schließt Partnerschaft mit MaxGrip