Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

Gesamtes Portfolio im Vertrieb

Api und Barracuda schließen Distributionsvertrag



Karl-Erich Weber, Jahrgang 1959, ist Kaufmann, Autor, freier Journalist und Redakteur. Hauptberuflich seit 1991 mit ITK und Unterhaltungselektronik befasst, schreibt er seit 1998 für unsere Redaktion. Seine ITK-Lieblingsthemen sind die News, Analysen und Projektionen aus Wirtschaft, Markt und Fachhandel sowie die Hersteller mit ihren Produkten. Zudem bloggt, kritisiert und kommentiert er leidenschaftlich Medien und Politik. 
Der Distributor aus Baesweiler verstärkt sein VAD-Angebot mit den Netzwerk- und Sicherheitsprodukten des US-Herstellers.

Die Api Computerhandels GmbH und die kalifornische Barracuda Networks haben eine Distributionsvereinbarung geschlossen, die das gesamte Portfolio von Barracuda für Api-Reseller verfügbar macht. Im Fokus stehen die Barracuda-Produkte Essentials für Office 365, Message Archiver und Email Security Gateway.

Andreas Printz, Einkaufsleiter bei Api, schätzt die Erfahrung, die in den Produkten von Barracuda Network steckt.
Andreas Printz, Einkaufsleiter bei Api, schätzt die Erfahrung, die in den Produkten von Barracuda Network steckt.
Foto: Api

Für Api ist die neue Partnerschaft ein weiterer wichtiger Schritt, um ihre VAD-Services zu erweitern. Gerade der Bereich Security gewinnt zunehmend an Bedeutung, da die Gefahren in der digitalisierten Welt ständig zunehmen und neue Herausforderungen an die IT stellen.

"Durch die Kooperation mit Api gewinnen wir einen überaus wichtigen Partner im IT Channel und können unsere erfolgreichen Security-Plattformen nun einem noch größeren Kundenkreis zur Verfügung stellen", betont Michael Zajusch, Regional Sales Director bei Barracuda Networks, die Bedeutung dieser strategischen Partnerschaft. "Api bietet alle Voraussetzungen, um unsere Marktpräsenz weiter auszubauen."

"Mit Barracuda haben wir uns eine innovative Ergänzung unseres Produktportfolios ins Haus geholt, die die Anforderungen im VAD Security-Bereich perfekt abbildet", so Andreas Printz, Leiter Einkauf und Mitglied der Geschäftsleitung von Api. "Die langjährige Expertise und das Know-how von Barracuda bietet hochperformante Security-Lösungen, die wir unseren Kunden nun direkt zur Verfügung stellen können."