Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

Führungsteam weiter verstärkt

Armin Liedtke ist neuer Global Head of Sales bei Snom

Karl-Erich Weber, Jahrgang 1959, ist Kaufmann, Autor, freier Journalist und Redakteur. Hauptberuflich seit 1991 mit ITK und Unterhaltungselektronik befasst, schreibt er seit 1998 für unsere Redaktion. Seine ITK-Lieblingsthemen sind die News, Analysen und Projektionen aus Wirtschaft, Markt und Fachhandel sowie die Hersteller mit ihren Produkten. Zudem bloggt, kritisiert und kommentiert er leidenschaftlich Medien und Politik. 
Nach einer Reihe personeller Neuigkeiten beim Berliner IP-Telefonie-Spezialisten wurde nun auch der neue Vertriebschef im Team um CEO Gernot Sagl benannt.

In seiner neuen Position wird Armin Liedtke die Verkaufsaktivitäten der Snom Technology GmbH global verantworten. Er soll vornehmlich die Expansionspläne nach der Übernahme durch die chinesische Vtech umzusetzen. Liedtke kenne sich mit Business-Partnerschaften aus und kann auf eine hervorragende Expertise des Voice-Markts zurückgreifen, so Snom.

Armin Liedtke ist jetzt neuer Global Head of Sales bei der vor sechs Monaten von Vtech übernommenen Snom Technology GmbH.
Armin Liedtke ist jetzt neuer Global Head of Sales bei der vor sechs Monaten von Vtech übernommenen Snom Technology GmbH.
Foto: Snom

Armin Liedtke bringt mehr als 25 Jahre Vertriebserfahrung ein. Zuletzt war er Sales Director Voice, Central Europe bei Polycom, nachdem er 13 Jahre bei Cisco in führenden Positionen tätig war. Weitere Stationen waren unter anderem Bosch, Panasonic und Siemens.

"Armin Liedtke wird uns mit seiner ausgewiesenen Voice-Markt-Expertise sowie seinen exzellenten Kontakten maßgeblich dabei unterstützen, unsere hohen Wachstumsziele in diesem kompetitiven Technologie-Segment zu erreichen", kommentiert Gernot Sagl, CEO von Snom.

"Nur mit erstklassigen Produkten, hervorragenden Preispunkten und dem besten Team werden wir einen größeren Marktanteil dauerhaft hinzugewinnen können. Unsere Veränderungen der letzten Monate zeigen eindrucksvoll, dass wir es mit unseren Zielen ernst meinen. Und der Start von Armin Liedtke ist ein weiterer wichtiger Schritt in diese richtige Richtung", so der CEO weiter.

Armin Liedtke erklärt angesichts der neuen Herausforderungen bei Snom: "Die Übernahme durch Vtech eröffnet viele Vorteile, hinzu kommt ein Portfolio erstklassiger High-End-Produkte und ein weltweit führendes Software-Design - all das zusammen hat mir die Entscheidung für Snom sehr leicht gemacht. Ich sehe dies als großartige Möglichkeit, die Erfolgsgeschichte des IP-Telefonie-Pioniers fortzuschreiben." (KEW)

Lesetipp: Die 5 größten Mythen über den Umstieg auf All-IP