Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

Support bei Cloud-Migrationen

Arrow richtet Kompetenzzentrum für Oracle Cloud ein

Peter Marwan lotet kontinuierlich aus, welche Chancen neue Technologien in den Bereichen IT-Security, Cloud, Netzwerk und Rechenzentren dem ITK-Channel bieten. Themen rund um Einhaltung von Richtlinien und Gesetzen bei der Nutzung der neuen Angebote durch Reseller oder Kunden greift er ebenfalls gerne auf. Da durch die Entwicklung der vergangenen Jahre lukrative Nischen für europäische Anbieter entstanden sind, die im IT-Channel noch wenig bekannt sind, gilt ihnen ein besonderes Augenmerk.
Das Oracle-Kompetenzzentrum nimmt im Januar 2019 seinen Betrieb auf und soll Arrow-Kunden den Einstieg in Cloud-Lösungen von Oracle erleichtern sowie sie bei Kundenprojekten unterstützen.

Arrow hat ein weiteres Oracle Cloud Center of Excellence (Oracle CCoE) eingerichtet. Es nimmt mit der offiziellen Einweihung am 24. Januar 2019 in München seinen Betrieb. Mit drei Standorten in München, Linz und Brüttisellen ist es für Deutschland, Österreich und die Schweiz zuständig. Vergleichbare Einrichtungen unterhält Arrow Electronic bereits in Polen. Dort sind sie in Warschau und Krakau untergebracht. Mit anderen Partnern bietet Oracle sie in Russland, der Türkei und Italien an, in Eigenregie zudem in Kenia an.

Arrow und Oracle vertiefen ihre langjährige Partnerschaft n der DACH-Region durch die Einrichtung eines Oracle Cloud Center of Excellence (Oracle CCoE) mit Standorten in München, Linz und Brüttisellen.
Arrow und Oracle vertiefen ihre langjährige Partnerschaft n der DACH-Region durch die Einrichtung eines Oracle Cloud Center of Excellence (Oracle CCoE) mit Standorten in München, Linz und Brüttisellen.

In seinem Oracle CCoE für die DACH-Region offeriert Arrow Resellern unter anderem Training und Weiterbildung. Außerdem können Systemhäuser darüber Unterstützung bei der Entwicklung eigener Cloud-Lösungen bekommen. Sie erhalten zudem die Möglichkeit, ihren Kunden einen Proof of Concept (PoC) anzubieten, ohne in eigene Infrastruktur zu investieren.

"Mit dem Oracle Cloud Center of Excellence investieren wir in Expertise und Ressourcen rund um Trainings, Services und Möglichkeiten zur Demonstration von Oracle Cloud-Lösungen", sagt Marcus Adä, Vice President Sales für den Geschäftsbereich Enterprise Computing Solutions von Arrow in DACH und Osteuropa. Laut Adä unterstreicht der Schritt den Anspruch, "ein Channel Enabler zu sein" und Vertriebspartnern "alles Notwendige an die Hand zu geben, um als Trusted Advisor Kunden auf dem Weg in die Cloud und bei der digitalen Transformation zu begleiten."

»

Profitables Business mit Managed Services

Systemhäuser müssen Cloud-fähig werden, um ihren Kunden die passenden Lösungen anzubieten. Auf dem Channel meets Cloud-Kongress am 28. Februar 2019 in München zeigen Service Provider, wie das Cloud- und Managed-Service-Geschäft gelingt.
Rechtsseminar zur DSGVO

Expertise zum Streamen

Mit dem Oracle CCoE setzen Arrow und Oracle ihre langjährige Zusammenarbeit fort. Arrow bietet von Infrastructure-as-a-Service (IaaS) bis Platform-as-a-Service (PaaS) alle Cloud-Produkte des Herstellers an. Seit 2016 stellt es das gesamte Cloud-Produktportfolio von Oracle auch über seinen Cloud-Marktplatz ArrowSphere bereit. Der Distributor ist zudem Platin-Mitglied im Oracle Partner Network (OPN).

Lesetipp: Marcus Adä auf dem Arrow Sommerforum 2018

Jeder der drei Arrow-Standorte übernimmt im Oracle CCoE schwerpunktmäßig bestimmte Aufgaben. Die für Trainings zuständige Oracle Partner Academy hat ihren Sitz in München. Aus Brüttisellen in der Schweiz erhalten Oracle-Partner und ISVs Support bei Migrationen sowie Upgrades. Neben lokaler technischer Unterstützung durch Cloud-Spezialisten von Arrow ist die erforderliche Cloud-Umgebung entweder Remote über die Oracle Cloud oder im Democenter abrufbar. An allen drei Standorten - München, Linz und Brüttisellen - können Arrow-Reseller in einem Oracle Partner Studio vorbereitete Lösungen ihren Kunden demonstrieren sowie eigene Veranstaltungen durchführen.