ZenBook Flip S

Asus stellt ultradünnes Convertible-Notebook vor



Andreas Th. Fischer ist freier Journalist in München. Er verfügt über langjährige Erfahrung als Redakteur in verschiedenen IT-Fachmedien, darunter NetworkWorld Germany, com! professional und ChannelPartner. Seine fachlichen Schwerpunkte liegen in den Bereichen IT-Security, Netzwerke und Virtualisierung.
Das ZenBook Flip S (UX371) ist ein neues Edel-Convertible von Asus, das bereits für die Evo-Plattform von Intel zertifiziert wurde.
Das Asus ZenBook Flip S (UX371) lässt sich auch im Tablet-Modus nutzen. Der Stift gehört zum Lieferumfang.
Das Asus ZenBook Flip S (UX371) lässt sich auch im Tablet-Modus nutzen. Der Stift gehört zum Lieferumfang.
Foto: Asus

Mit dem ZenBook Flip S (UX371) hat Asus jetzt nach eigenen Angaben das "weltweit dünnste" 13-Zoll-Convertible mit OLED-Display im Portfolio. Es ist bereits mit Intel-Core-i7-Prozessoren der 11. Generation sowie der neuen Xe-Grafik ausgestattet. Außerdem wurde es für das neue Evo-Plattform-Design zertifiziert, mit denen Intel vor allem Premium-Laptops auszeichnen will.

Das ZenBook Flip S wiegt 1,2 kg und hat eine Bauhöhe von nur noch 13,9 mm. Dank einem 360-Grad-Scharnier handelt es sich um ein echtes Convertible, das auf Wunsch auch wie ein Tablet, stehend oder im sogenannten Zeltmodus genutzt werden kann. Für den Datenspeicher verwendet Asus PCIe-3.0-SSDs, die bis zu 1 TByte Platz bieten. Der Arbeitsspeicher kann bis zu 16 GByte RAM betragen.

Die neuen Modelle sind mit zwei USB-C-Ports vom Typ Thunderbolt 4, einem USB 3.2 Gen 1 Typ-A-Port sowie einem HDMI-Anschluss ausgestattet. Der in 13 Zoll ausgeführte OLED-Touchscreen bietet 4K. Er kann zudem mit dem im Lieferumfang enthaltenen Stylus Pen bedient werden, der 4.096 Druckstufen unterstützt. Die Akkulaufzeit soll bis zu 15 Stunden betragen.

Für einen hochwertigen Eindruck sorgen auch das Premium-Design mit Jade-Black-Finish, kupferfarbene Diamantschliff-Highlights und ein Aluminium-Dekorbalken. Bei der Handelsvergleichsplattform ITscope ist das ZenBook Flip S (UX371) bislang noch nicht gelistet. Es soll auch erst in den kommenden Wochen auf den Markt kommen. Der UVP liegt bei 2.499 Euro.