Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

Weiterer Fachmarkt mit Shop-in-Shop-Lösung eröffnet

Auch Schlegelmilch mit neuer Telekom Lounge



Karl-Erich Weber, Jahrgang 1959, ist Kaufmann, Autor, freier Journalist und Redakteur. Hauptberuflich seit 1991 mit ITK und Unterhaltungselektronik befasst, schreibt er seit 1998 für unsere Redaktion. Seine ITK-Lieblingsthemen sind die News, Analysen und Projektionen aus Wirtschaft, Markt und Fachhandel sowie die Hersteller mit ihren Produkten. Zudem bloggt, kritisiert und kommentiert er leidenschaftlich Medien und Politik. 
Im Haßfurter Elektronikfachmarkt wurde nach kurzer Umbauphase das speziell auf Elektronikfachmärkte abgestimmte Konzept des Bonner Kommunikationskonzerns umgesetzt.

Bei der Euronics XXL Master's Schlegelmilch GmbH im unterfränkischen Haßfurt begann am 24. Mai 2018 mit der Telekom-Lounge eine neue Ära. Das Konzept für Telekom-Partner wurde speziell für stationäre Elektrofachmärkte entwickelt und soll den Kunden ein einzigartiges Einkaufserlebnis bieten.

Für Geschäftsführer Michael Schlegelmilch - auf dem Foto mit Abteilungsleiter Telekommunikation Jürgen Kaden, links, und Vertriebsleiter Hans Jacob, rechts, beide Telekom - ist das Fachmarktkonzept ein weiterer Meilenstein der Zusammenarbeit mit der Telekom.
Für Geschäftsführer Michael Schlegelmilch - auf dem Foto mit Abteilungsleiter Telekommunikation Jürgen Kaden, links, und Vertriebsleiter Hans Jacob, rechts, beide Telekom - ist das Fachmarktkonzept ein weiterer Meilenstein der Zusammenarbeit mit der Telekom.
Foto: Telekom

Dazu gehören neben einer neu konzipierten Telekom Shop-in-Shop-Fläche, auf der Produkte live vorgeführt werden, auch digitale Verkaufs- und Beratungstools, wie etwa die Breitband-Verfügbarkeitsprüfung. Potenzielle Smart-TV-Kunden können sich zudem in der Fernsehabteilung Entertain-TV und dessen Features live vorführen lassen.

Eine intensive Qualifizierung der Mitarbeiter aus der Telekommunikations-, PC- und TV-Abteilung gehört ebenfalls zum Partnerkonzept der Telekom. So wird aus der Zusammenarbeit ein Vorteil für beide Seiten. Während die Telekom das Sortiment um smarte Produkte bereichert, bringt Schlegelmilch das positive Kundenerlebnis und die optimale Beratung mit ins Spiel - der Unterschied zum Onlinehandel.

Telekom Lounge als Chance für integriertes Marketing

Michael Schlegelmilch von Euronics XXL Master's Schlegelmilch GmbH erklärt: "Als ich erfahren habe, dass die Telekom ein Fachmarktkonzept auflegt, war für mich klar: Das will ich haben. Heutzutage ist es wichtig Produkte und Dienste erlebbar zu machen. Die Telekom hat mehr zu bieten als Mobilfunk und Festnetz. Das konnten wir durch dieses Fachmarktkonzept erlebbar machen."

Lesetipp: Warum Händler auf einen eigenen Online-Shop setzen sollten

"Und wir wollten es unseren Kunden nahebringen, um unsere Stärken noch besser unter Beweis zu stellen", ergänzt Schlegelmilch. "Auch das Schulungskonzept war für mich überaus wichtig. Wir benötigen gute und motivierte Mitarbeiter, die diese komplexen Themen unseren Kunden einfach und anschaulich vermitteln und gezielter beraten, wodurch wir uns wieder differenzieren vom Wettbewerb. Dadurch zeigen wir, wie wichtig uns unsere Kunden, das Einkaufserlebnis und die Zusammenarbeit mit der Telekom ist."

»

KYOCERA WM-TIPPSPIEL