Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

Wenn der DAU anruft

Aus dem Leben der Admins

Karriere in der IT ist ihr Leib- und Magenthema - und das seit 20 Jahren. Langweilig? Nein, sie entdeckt immer neue Facetten in der IT-Arbeitswelt und im eigenen Job. Sie recherchiert, schreibt, redigiert, moderiert, plant und organisiert.

12. Von der rechten Maustaste und Linkshändern

  • Supportmitarbeiter: ...markieren und dann einfach kopieren und in das neue Feld einfügen...

  • Anwenderin mit jahrelanger Windows-Erfahrung: Äh, sie haben jetzt aber oben gar nicht das Menü aufgeklappt?

  • Supportmitarbeiter: Nein, ich habe das mit Hilfe der rechten Maustaste gemacht. Sehen Sie so...

  • Anwenderin: "Ach, und ich dachte die wäre für Linkshänder."

13. Sprachprobleme, Teil 2

Die Aufforderung "Gehen Sie mal raus" nahm eine Anwederin wörtlich und verließ ihren Schreibtisch.
Die Aufforderung "Gehen Sie mal raus" nahm eine Anwederin wörtlich und verließ ihren Schreibtisch.
Foto: terex - Fotolia.com

20 Minuten Telefonsupport bei der Anwendung, und dann kam es...

Support-Mitarbeiter: Gehen Sie mal kurz raus, wir aktivieren den Auftrag, und dann erfassen Sie Daten weiter.

Die Frau geht tatsächlich aus dem Raum, wir hören die Tür zufallen.

14. Die Tastatur im Geschirrspüler

Mein Mann hat einen Apple Mac im bekannten schicken Design. Die Tastatur war über die Jahre dreckig geworden. Er putze zuerst lustlos ein paar Tasten ab und zwischen Ritzen herum und verkündete dann den großartigen Einfall, die Tastatur in die Spülmaschine zu stecken.

  • "Oh nein", schrie ich, "das ist doch bloß so'ne blöde DAU-Geschichte, das macht man doch nicht wirklich!"

  • Er: "Wieso? Warum soll das nicht gehen? Ich löse die paar Schrauben, lege Platine und Rahmen einzeln rein... ich sehe da kein Problem."

  • Ich (verzweifelt): "Schatz, das KANN nicht gehen, glaub's mir!" und weiter, während er sein Werk beginnt, "Hast Du wenigstens eine Ersatztastatur?" Hat er.

Aber ich wette zwei Flaschen Whiskey dagegen, dass seine Tastatur diese Aktion übersteht. Dann sitze ich eine Stunde lang kopfschüttelnd da, während die Spülmaschine die Platine wäscht. Er zieht die Platine zu meiner Verwunderung schön sauber aus dem Korb und legt sie zum Nachtrocknen auf die Fensterbank.

Tage später. Die Tastatur ist zusammengebaut und funktioniert. Ich gehe zwei Flaschen Whiskey kaufen.