Autodesk im Sortiment

28.09.2006

Ingram Micro hat die bestehende Partnerschaft mit Autodesk erweitert. Ab sofort vertreibt der Münchener Grossist auch die Manufacturing-Software wie "Auto CAD Mechanical, "Inventor und "Productstream" des CAD-Spezialisten.

Bislang war Ingram Micro lediglich für den Vertrieb der sogenannten PTD-Produkte (Platform Technology Division) wie "AutoSketch" oder "Design Review" von Autodesk autorisiert. Dank der Erweiterung des Distributionsvertrages führt der Grossist nun auch die 20 "Mechanical"-Löungen des Herstellers, die sich an verschiedene vertikale Fertigungs- und Produktionsindustrien wenden. Damit Fachhändler diese Lösungen vertreiben dürfen, müssen sie sich allerdings bei Autodesk zertifizieren lassen. Alexander Roth