IT-Dienstleister-Kooperation wächst weiter

9. Partnertreffen der kiwiko eG in FFB

Ronald Wiltscheck widmet sich bei ChannelPartner schwerpunktmäßig den Themen Software, KI, Security und IoT. Außerdem treibt er das Event-Geschäft bei IDG voran. Er hat Physik an der Technischen Universität München studiert und am Max-Planck-Institut für Biochemie promoviert. Im Internet ist er bereits seit 1989 unterwegs.
Fünf neue Mitglieder konnte der kiwiko-Gründer Matthias Jablonski auf dem neunten Treffen der IT-Dienstleister-Kooperation am 19. September 2019 in Fürstenfeldbruck (FFB) begrüßen.

Zu Beginn des 9. Kiwiko-Partnertreffs standen die auf der Generalversammlung im Juni 2019 beschlossenen Strukturveränderungen auf dem Plan. Es ging um einfachere Kommunikation unter den Mitgliedern sowie um ein neues, transparentes und faires Beitragssystem. So sollen Startups mit anfänglich niedrigen Umsätzen leichter in die Vertriebs-Genossenschaft eintreten, um den alteingesessenen kiwiko-Mitgliedern schneller für neue Technologien zu begeistern.

Lesetipp: kiwiko nimmt neue Partner auf

kiwiko-Gründer Matthias Jablonski präsentierte anschließend erste Ergebnisse aus der Online-Initiative zur Steigerung der Conversionsrate und berichtete über erste Endkunden-Leads, die von außen an kiwiko-Partner vermittelt wurden. Für Jablonski liegt das A & O des Erfolgs in den direkten Kundenkontakten: "Die mangelnde Fachkompetenz innerhalb mittelständischer Unternehmen ist eine der häufigsten Hemmnisse der Digitalisierung. Und genau da setzen wir mit unserer 360 Grad ITK Kompetenz im Netzwerk an."

Seit Juni 2019 konnte kiwiko fünf neue IT-Dienstleister für sich gewinnen:

  • der ISV Auxilit entwickelt individuelle Software mit den neuesten Technologien und sorgt dafür, dass Kunden stets eine Testversion der neu entwickelten Applikation zur Verfügung steht

  • shetani ist Experte im Bereich Digitalisierung und Prozessoptimierung

  • Die Datenlöscher haben sich auf die zertifizierte Datenlöschung auf Smartphones und Tablets aller Fabrikate fokussiert

  • Managed Service Provider Kaemi gilt in der Branche als DER SD-WAN-Experte

  • Das Beratungshaus Seminarkontor hilft Systemhäusern, öffentlicher Fördergelder einzusammeln

auch lesenswert: kiwiko im Lenovo Executive Briefing Center

In der Podiumsdiskussion tauschten die kiwiko-Mitglieder ihre in Digitalisierungsprojekten gesammelte Erfahrungen aus. Einen großen Teil der Diskussion nahm die Auseinandersetzung mit Microsoft-Produkte ein. In einem weiteren Workshop entschieden die kiwiko-Mitglieder, mit welchen Themen sie sich beim nächsten Treffen beschäftigen wollen. Außerdem wurde die Durchführung eines dreitägigen Team-Building-Events beschlossen.

Die Ideen, was man dabei so alles machen könnte, wurden beim Abendessen im Innenhof des Klosters Fürstenfeld erörtert.