Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

Hyperkonvergente Lösungen

Azlan erweitert SimpliVity-Portfolio mit HPE ProLiant

Karl-Erich Weber, Jahrgang 1959, ist Kaufmann, Autor, freier Journalist und Redakteur. Hauptberuflich seit 1991 mit ITK und Unterhaltungselektronik befasst, schreibt er seit 1998 für unsere Redaktion. Seine ITK-Lieblingsthemen sind die News, Analysen und Projektionen aus Wirtschaft, Markt und Fachhandel sowie die Hersteller mit ihren Produkten. Zudem bloggt, kritisiert und kommentiert er leidenschaftlich Medien und Politik. 
Die Erweiterung des Vertrags versetzt Vertriebspartner ab sofort in die Lage, die Hyper Converged-Lösungen des US-Herstellers auf vier verschiedenen Plattformen zu vertreiben.

Value Add Distributor Tech Data Azlan ist jetzt deutschlandweit der erste Distributor, der die SimpliVity-Lösung auf den Hardware-Plattformen Cisco, Dell EMC, Lenovo und HPE anbietet. Nach der Einführung des Portfolios auf der Lenovo-Plattform und der Erweiterung durch OmniStack-Lösungen mit Dell PowerEdge und Cisco UCS, können die Münchener nun exklusiv SimpliVity OmniStack-Lösungen mit HPE ProLiant in Deutschland anbieten.

Bereits ein Jahr nach der Erstunterzeichnung erweitert Tech Data Azlan den Distributionsvertrag mit dem inzwischen von HPE akquirierten US-Spezialisten für hyperkonvergente Infrastrukturen.
Bereits ein Jahr nach der Erstunterzeichnung erweitert Tech Data Azlan den Distributionsvertrag mit dem inzwischen von HPE akquirierten US-Spezialisten für hyperkonvergente Infrastrukturen.
Foto: HPE

Tech Data bewirbt SimpliVitys Lösung als hyperkonvergente Plattform, die Leistungsfähigkeit und Funktionalität einer Enterprise-Lösung mit dem wirtschaftlichen Vorteil einer Cloud-Lösung kombiniert. Die einzigartige Virtualisierungsarchitektur verbessere Leistung, Schutz sowie Dateneffizienz und könne weltweit einheitlich über eine einzige Management-Konsole verwaltet werden. Weiterhin bietet SimpliVity den Anwendern eine integrierte umfassende Backup-Lösung und externe Disaster-Recovery-Funktionen.

Dreimal in Folge ist SimpliVity bereits vom Analystenhaus Gartner als Leader für Integrated Systems ausgezeichnet worden. Zuletzt sei die starke Präsenz von SimpliVity im Mittelstand und eine zunehmende Akzeptanz von großen Unternehmen für die konsolidierte IT-Plattform für virtualisierte Workloads im Gartner Report 10/2016 hervorgehoben worden, so die Münchener.

Für detaillierte Informationen von den Spezialisten der Tech Data Azlan wenden sich Vertriebspartner per Email an SimpliVity@techdata.de. (KEW)

Lesetipp: HP Enterprise kauft SimpliVity