Cloud-Security-Anbieter expandiert personell

Barracuda MSP baut Vertrieb in DACH aus



Karl-Erich Weber, Jahrgang 1959, ist Kaufmann, Autor, freier Journalist und Redakteur. Hauptberuflich seit 1991 mit ITK und Unterhaltungselektronik befasst, schreibt er seit 1998 für unsere Redaktion. Seine ITK-Lieblingsthemen sind die News, Analysen und Projektionen aus Wirtschaft, Markt und Fachhandel sowie die Hersteller mit ihren Produkten. Zudem bloggt, kritisiert und kommentiert er leidenschaftlich Medien und Politik. 
Kay-Uwe Wirtz ist neuer Regional Account Director MSP und Dimitri Papaefthymiadis verstärkt das Team als neuer Senior Sales Engineer bei Barracuda MSP.
„Ob IT, OT oder IoT - die Digitalisierung schreitet in allen Bereichen rasant voran“, sagt Kay-Uwe Wirtz (Archivfoto), neuer Regional Account Director MSP bei Barracuda.
„Ob IT, OT oder IoT - die Digitalisierung schreitet in allen Bereichen rasant voran“, sagt Kay-Uwe Wirtz (Archivfoto), neuer Regional Account Director MSP bei Barracuda.
Foto: Brocade

Mit Kay-Uwe Wirtz als Regional Account Director MSP und Dimitri Papaefthymiadis als Senior Sales Engineer erweitert Barracuda MSP, die Managed-Services-Abteilung der US-amerikanischen Barracuda Networks, Inc., ihr Engagement hierzulande. Die beiden Neuzugänge sollen mit ihrer Erfahrung die Schlagkraft des Unternehmens in der DACH-Region deutlich verstärken.

„Ich freue mich sehr, dass wir Kay-Uwe und Dimitri im Barracuda MSP-Team DACH begrüßen dürfen”, sagt Jason Howells, Director International MSP Business bei Barracuda. „Beide bringen eine enorme Marktkenntnis und Kompetenz im Bereich Managed Services und IT-Security mit. Zusammen werden wir unsere Partner in DACH noch kompetenter unterstützen und beraten können, um gleichzeitig zu wachsen.“

Kay-Uwe Wirtz bringt über 25 Jahre Berufserfahrung im Vertrieb bei Herstellern wie Digital Equipment, 3Com, Enterasys Networks, McAfee, Brocade, FireEye oder Tenable mit zu Barracuda. Wirtz ist ab sofort verantwortlich für die Großkunden von Barracuda MSP, denen er seine Expertise zur Verfügung stellt.

Stärkere DACH-Präsenz im Fokus

„Für die IT-Teams in den Unternehmen wird es immer schwieriger bis gar unmöglich, in puncto Security Schritt halten zu können“, erklärt Kay-Uwe Wirtz. „Und der Fachkräftemangel tut sein Übriges. Managed Services sind deswegen gefragter denn je. Ich freue mich sehr, nun Teil des Teams von Barracuda MSP zu sein, und meine Erfahrung bei einem der führenden Cloud-Security-Anbieter einzubringen. Davon werden unsere Kunden weiter stark profitieren.“

Dimitri Papaefthymiadis, Senior Sales Engineer bei Barracuda, hat sich bei seinem Wechsel unter anderem vom guten Ruf des Herstellers überzeugen lassen.
Dimitri Papaefthymiadis, Senior Sales Engineer bei Barracuda, hat sich bei seinem Wechsel unter anderem vom guten Ruf des Herstellers überzeugen lassen.
Foto: Barracuda

Dimitri Papaefthymiadis bringt als neuer Senior Sales Engineer ebenfalls reichlich IT-Erfahrung aus dem technischen Support bei Unternehmen wie Telekom, Arcor, F5 Networks oder FireMon mit. Unter anderem war er als Enterprise Account Engineer, Sales Engineer und Technical Account Manager für MSSPs und Systemhäuser verantwortlich.

„Das große Lösungsportfolio sowie der damit verbundene gute Ruf von Barracuda MSP haben mich überzeugt, hierhin zu wechseln“, erklärt Dimitri Papaefthymiadis. „Ich freue mich darauf, den Wandel unserer Systemhäuser in der DACH-Region vom MSP zum MSSP mit all unseren Cloud-Diensten und unserem überzeugenden Security-Ansatz nicht nur zu unterstützen, sondern ihn als Teil des Barracuda MSP-Teams auch mitgestalten zu können.“