Bintec und HP schnüren gemeinsam ein Servicepaket

04.09.2000
Der Netzwerklösungsanbieter Bintec hat gemeinsam mit Hewlett Packard das Dienstleistungspaket "Care" geschnürt, das ab sofort in Anspruch genommen werden kann. Der Inhalt: Kostenloser Austausch defekter Hardware vor Ort und innerhalb von vier Stunden. Natürlich ist dieser Service nur dann kostenlos, wenn Kunden zuvor einen entsprechenden Vertrag mit einer Laufzeit von ein bis drei Jahren abgeschlossen haben. Auf Wunsch können die Kunden diesen Service entweder nur Werktags während den Geschäftszeiten oder täglich rund um die Uhr in Anspruchnehmen. Dementsprechend gestalten sich die Preise der Servicepakete - für die zwischen etwa 130 und rund 3.360 Euro zu entrichten sind. (mm)

Der Netzwerklösungsanbieter Bintec hat gemeinsam mit Hewlett Packard das Dienstleistungspaket "Care" geschnürt, das ab sofort in Anspruch genommen werden kann. Der Inhalt: Kostenloser Austausch defekter Hardware vor Ort und innerhalb von vier Stunden. Natürlich ist dieser Service nur dann kostenlos, wenn Kunden zuvor einen entsprechenden Vertrag mit einer Laufzeit von ein bis drei Jahren abgeschlossen haben. Auf Wunsch können die Kunden diesen Service entweder nur Werktags während den Geschäftszeiten oder täglich rund um die Uhr in Anspruchnehmen. Dementsprechend gestalten sich die Preise der Servicepakete - für die zwischen etwa 130 und rund 3.360 Euro zu entrichten sind. (mm)