Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

Bei Ingram Micro

Birgit Nehring wird Director Cloud & Software



Karl-Erich Weber, Jahrgang 1959, ist Kaufmann, Autor, freier Journalist und Redakteur. Hauptberuflich seit 1991 mit ITK und Unterhaltungselektronik befasst, schreibt er seit 1998 für unsere Redaktion. Seine ITK-Lieblingsthemen sind die News, Analysen und Projektionen aus Wirtschaft, Markt und Fachhandel sowie die Hersteller mit ihren Produkten. Zudem bloggt, kritisiert und kommentiert er leidenschaftlich Medien und Politik. 
Die Dornacher Niederlassung des US-Distributors forciert den Cloud- und Softwarevertrieb mit einer Channel-Expertin.
 
  • Branchenkennerin führt strategischen Wachstumsbereich
  • und wird Mitglied der Geschäftsführung
  • sie kommt von Infinigate

Bereits nach einem halben Jahr beim VAD Infinigate wechselt Birgit Nehring zum 15. Oktober 2018 zu Ingram Micro und verantwortet dort als Director die Weiterentwicklung des Bereichs Cloud & Software. Zudem wird sie wird Mitglied der Geschäftsführung und berichtet direkt an Alexander Maier, VP und Chief Country Executive Germany, sowie fachlich an Renée Bergeron, SVP Global Cloud Channel.

Birgit Nehring über ihre neue Rolle bei Ingram Micro: "Im Fokus werden hier Services rund um die Themen Software, Cyber Security und Presales stehen, die unsere Partner dringend benötigen, zum Teil aber nicht alleine vorhalten können."
Birgit Nehring über ihre neue Rolle bei Ingram Micro: "Im Fokus werden hier Services rund um die Themen Software, Cyber Security und Presales stehen, die unsere Partner dringend benötigen, zum Teil aber nicht alleine vorhalten können."
Foto: Ingram Micro

Nehring kann in ihrer neuen Funktion bei Ingram Micro Germany auf die große Expertise ihrer Karrierestufen zurückgreifen. Vor ihrer Rolle als Head of Business Unit bei Infinigate war sie von 2013 bis 2017 als Senior Channel Managerin bei VMware tätig. Hierzulande bekannt ist sie insbesondere als Direktorin Software & Solutions von Azlan und Tech Data, wo sie von 2005 bis 2013 Distributionserfahrungen sammelte. Weitere Stationen ihrer Karriere waren Magirus Deutschland, Workstation 2000 und Electronic 2000.

Lesetipp: Ist Ingram Micro noch ein Distributor?

"Wir freuen uns sehr, dass wir Birgit Nehring für uns gewinnen konnten", kommentiert Alexander Maier, Chief Country Executive Ingram Micro Germany, die Entscheidung. "Ihr Einstieg als Director Cloud & Software und Mitglied der Geschäftsleitung bei uns untermauert den Stellenwert und unsere Wachstumsambitionen in Bezug auf dieses strategisch relevante Geschäftsfeld."

"Birgit Nehring und ihr schlagkräftiges Team werden sich auf den Ausbau unseres Leistungsangebots in Richtung Services und Enablement konzentrieren, mit Schwerpunkt auf ISVs, IaaS, PaaS sowie Cyber Security", ergänzt Maier. "Sie wird dank ihrer großen Expertise den eingeschlagenen Erfolgsweg beschleunigen."

"Ich freue mich sehr auf meine neue Aufgabe und darauf, die führende Position von Ingram Micro im Bereich Cloud & Software weiter auszubauen", so Birgit Nehring. "Ingram Micro investiert schon seit Jahren international und lokal massiv in den Ausbau von Cloud Know-how und Technik und ist mit 200 unterschiedlichen Cloud-Lösungen in über 45 Ländern präsent. Der Cloud Marketplace bietet als automatisierte, effiziente Plattform die wesentliche Basis für den weiteren Ausbau des Cloud-Business, den ich mit meinem neuen Team maßgeblich vorantreiben will." (rw)

Lesetipp: Kaspersky in der Ingram-Cloud