Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

Händlerunterstützung in der Garantiezeit

Bluechip hilft Kunden der insolventen Transtec

Karl-Erich Weber, Jahrgang 1959, ist Kaufmann, Autor, freier Journalist und Redakteur. Hauptberuflich seit 1991 mit ITK und Unterhaltungselektronik befasst, schreibt er seit 1998 für unsere Redaktion. Seine ITK-Lieblingsthemen sind die News, Analysen und Projektionen aus Wirtschaft, Markt und Fachhandel sowie die Hersteller mit ihren Produkten. Zudem bloggt, kritisiert und kommentiert er leidenschaftlich Medien und Politik. 
Zur Abwicklung von Komponentengarantien samt Vorabtausch für Kunden des Reutlinger Herstellers hat sich das Meuselwitzer IT-Unternehmen zur Verfügung gestellt.

Die Bluechip Computer AG bietet den Kunden der insolventen Transtec AG, Channelpartner berichtete hier, ihre Unterstützung bei der Abwicklung der Herstellergarantien sowie einen Komponentenvorabaustausch für die Dauer der Materialgarantie des jeweiligen Komponentenherstellers an. Auf einer eigens dafür eingerichteten Webseite kann die Dauer der Garantien der jeweiligen Komponenten überprüft und die Registrierung des Systems bei Bluechip vorgenommen werden.

Bluechip will besonders bei kritischen Systemen entsprechende Hilfe anbieten, um geschäftskritische Prozesse des Kunden schnell fortführen zu können. Das Bild zeigt das Lager in Meuselwitz.
Bluechip will besonders bei kritischen Systemen entsprechende Hilfe anbieten, um geschäftskritische Prozesse des Kunden schnell fortführen zu können. Das Bild zeigt das Lager in Meuselwitz.
Foto: Bluechip

Der Service umfasst dabei alle bei Transtec oder Lynx gekauften Eigenmarkensysteme. Um den Service in Anspruch nehmen zu können, wird sowohl eine Kunden- als auch eine Systemregistrierung bei Bluechip vorausgesetzt. Diese kann kostenfrei und unverbindlich über die Webseite, per E-Mail oder telefonisch erfolgen.

Lesetipp: Bluechip bringt neues Lösungsportfolio bei Nordanex ein

Ist die Herstellergarantie einer Systemkomponente gültig und weist diese Komponente in diesem Zeitraum einen Defekt auf, kann bei Bluechip ein Vorabtausch beantragt werden. Im Rahmen dessen wird innerhalb kurzer Zeit überprüft, welche Garantiebedingungen für die entsprechenden Komponenten seitens der Hersteller gelten und welche konkrete Unterstützung in welchem Zeitraum Bluechip für das jeweilige System leisten kann.

Sind dem Kunden erweiterte Services, wie Garantieverlängerungen oder Vor-Ort-Services, wichtig, die über die Komponentengarantien der Hersteller hinausgehen, kann durch das Bluechip Consulting Team ein entsprechendes Angebot erstellt werden.

Weitere Informationen zum Ablauf und zur Registrierung finden Interessierte unter diesem Link sowie telefonisch unter der Rufnummer für Neukunden (03448) 755-190 oder per E-Mail hier. (rw)

Lesetipp: Bluechip schließt Kooperation mit Acronis