Web-Shop für Ladengeschäfte

Brodos hilft mit dem Onlineboost



Karl-Erich Weber, Jahrgang 1959, ist Kaufmann, Autor, freier Journalist und Redakteur. Hauptberuflich seit 1991 mit ITK und Unterhaltungselektronik befasst, schreibt er seit 1998 für unsere Redaktion. Seine ITK-Lieblingsthemen sind die News, Analysen und Projektionen aus Wirtschaft, Markt und Fachhandel sowie die Hersteller mit ihren Produkten. Zudem bloggt, kritisiert und kommentiert er leidenschaftlich Medien und Politik. 
Durch den Corona-bedingten Lockdown kann der Einzelhandel seine Kunden nur schwer erreichen. Dazu hat die Brodos AG für ihre Händler etwas vorbereitet.
Wir bringen die Partner in die digitale Fußgängerzone, verspricht Brodos mit der Aktion „Onlineboost 2021“.
Wir bringen die Partner in die digitale Fußgängerzone, verspricht Brodos mit der Aktion „Onlineboost 2021“.
Foto: Brodos

Um Fachhändler in diesem Bereich bestmöglich zu unterstützen, bietet die Brodos.net GmbH den „Onlineboost 2021“ an. Damit will der TK-Distributor möglichst viele Händler mit einem vergünstigten Preis von seiner bewährten Online-Komplettlösung überzeugen.

Neben einem Onlineshop im modernen Design, der für alle Endgeräte optimiert wurde, stehen noch weitere Vorteile für den Händler bereit. So können Dienstleistungen, Kundenservices und Termine online angeboten werden. Auch die Unterstützung von Social Media ist mit regelmäßigen Postings zu aktuellen Aktionen, Neuheiten und Service- Angeboten integriert. Damit erreicht der Fachhändler seine Kunden genau dort, wo diese aktuell deutlich mehr Zeit verbringen.

Brodos.net macht es möglich

„Als Fachhandel online vertreten zu sein, ist eine Voraussetzung in den neuen ‚New Normal‘-Zeiten“, erklärt Katrin Bulla, Direktor Netzvermarktung und Channelmarketing bei der Brodos AG. „Auch nach der Pandemie wird der Online-Trend weiter bestehen bleiben. Eine Investition in dieses Brodos.net Online-Paket ist eine Investition in die eigene Zukunft.“

„Bereits mehr als 950 Onlineauftritte von Fachhandelspartner können wir aktuell verzeichnen“, so Dominik Endress, Director Sales bei der Brodos.net GmbH. „Im Onlineauftritt und Shop werden die Vorteile des lokalen Fachhändlers mit seinen Serviceleistungen besonders herausgestellt: Beratung, Reparatur, Montage et cetera. Integrierte Tools wie Terminvereinbarungs-Service, Click und Collect, Pickup-Service sind in der aktuellen Lage unverzichtbar. Wir bringen die Partner in die digitale Fußgängerzone.“

Abgerundet wird das Angebot „Onlineboost 2021“ mit Marketing-Leistungen wie Listung, Social Media- und Bewertungsmanagement. Der Händler erhält das Setup des Shops im Wert von 499 Euro gratis, obendrauf zahlt der Händler die ersten zwei Monate keine Lizenz-Gebühr, die bei Brodos.net in der Folge 60 Euro im Monat kosten.

Interessierte Händler erhalten alle Informationen zum Angebot unter diesem Link.