Acer B248Y

Business-Monitor mit integrierter Webcam

Armin Weiler kümmert sich um die rechercheintensiven Geschichten rund um den ITK-Channel und um die Themen der Distribution. Zudem ist er für den Bereich Peripherie zuständig. Zu seinen Spezialgebieten zählen daher Drucker, Displays und Eingabegeräte. Bei der inoffiziellen deutschen IT-Skimeisterschaft "CP Race" ist er für die Rennleitung verantwortlich.
Mit dem B248Y hat der taiwanische Hersteller Acer einen Monitor der 24-Zoll-Klasse aufgelegt, der sich für Business-Anwendungen sowohl im Homeoffice als auch im Büro eignet.

Wer im Homeoffice oder im Büro lediglich mit dem Notebook ausgestattet ist, kommt schnell an die Grenzen. Um produktiv und ergonomisch arbeiten zu können, führt der Weg an einem zusätzlichen Display kaum vorbei.

Mit dem B248Y bringt Acer einen Business-Monitor mit integrierter Webcam und einer Bildschirmdiagonalen von 23,8 Zoll auf den Markt.
Mit dem B248Y bringt Acer einen Business-Monitor mit integrierter Webcam und einer Bildschirmdiagonalen von 23,8 Zoll auf den Markt.
Foto: Acer

Acer bringt nun mit dem B248Y einen Monitor auf den Markt, der sich durch seine Ausstattung und seine ergonomischen Features für den Einsatz im Homeoffice und im Büro vorbereitet ist. Viele Anwender nutzen seit dem Ausbruch der Corona-Pandemie Videokonferenzen zur Kommunikation. Mit der integrierten Webcam ist man nicht mehr auf die Kamera des Notebooks angewiesen. So geht der Blick des Nutzers während Videokonferenzen ab sofort immer direkt in die Kamera, auch wenn das Display an ein seitlich stehendes Notebook mit eigener Webcam angeschlossen ist.

Ergonomische Ausstattung

Das in der Diagonale 23,8 Zoll (60,45 Zentimer) große Full-HD-IPS-Display ist auf einem Ergostand montiert. Dieser von Acer entwickelte Standfuß lässt sich in der Höhe verstellen, drehen und neigen und um 90 Grad in den Hochformatmodus drehen. Zudem soll das Panel die Augen schonen. Dafür wurde der B248Y vom TÜV Rheinland mit der Eyesafe-Zertifizierung versehen.

Smarte Technologie bringt der B248Y auch in Sachen Energieeffizienz mit: Ein Helligkeitssensor misst während der Nutzung das Umgebungslicht und passt die eigene Helligkeit eigenständig optimal an. Der integrierte Abstandssensor registriert, sobald der Nutzer nicht mehr vor dem Monitor sitzt und schickt das Gerät automatisch in den Standby-Modus bzw. aktiviert sich wieder, sobald Bewegung registriert wird.

Ein integrierter USB-Typ-C-Anschluss bietet vielfältige Dockingmöglichkeiten für Peripherie-Geräte, und lässt durch seine zahlreichen Funktionen direkt auch störende Kabel vom Schreibtisch verschwinden. Ein RJ45-Anschluss erweitert die Anschlussmöglichkeiten. Zudem können mehrere Bildschirme in Reihe geschaltet werden, wenn mehr Sichtfläche benötigt wird. Die unverbindlich empfohlenen Endkundenpreise gibt Acer ab 376,90 Euro an.

Lesen Sie auch:

Channel Excellence Awards 2021: Die besten Monitorhersteller im Channel

Angebliche Ransomware-Attacke: Massive IT-Probleme bei Acer

Neue Vertriebskonzepte für 2021: Acer sendet "gute Signale" an den Kanal

Zur Startseite