Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

Projekt- und Prozessmanagement an der Hochschule Augsburg

Cancom und Also fördern neuen IT-Studiengang

Ronald Wiltscheck widmet sich bei ChannelPartner schwerpunktmäßig den Themen Software, Security und IoT. Außerdem ist er im Event-Geschäft tätig.
Fünf Also- und sechs Cancom-Mitarbeiter werden den neuen, berufsbegleitenden Studiengang für IT-Projekt- und Prozessmanagement an der Hochschule Augsburg belegen. Ein Mitarbeiter des ALSO Network Partners (APN) eyeti systems + solutions GmbH & Co. KG wird ebenfalls mit von der Partie sein.

Im Oktober 2017 startet erstmalig das berufsbegleitende Zertifikatsstudium für den Abschluss zum IT-Projekt- und Prozessmanager an der Hochschule Augsburg. Fünf Also-Mitarbeiter - drei aus Deutschland und zwei aus der Schweiz - gehören ebenso zu den ersten Teilnehmern dieses Studiengangs wie sechs Mitarbeiter des Förderers Cancom. Im Rahmen seines Engagements vergibt Also darüber hinaus ein Vollstipendium für einen Mitarbeiter des Also Network Partners eyeti systems + solutions GmbH & Co. KG.

Nach dem Abschluss als Bachelor sollen die Absolventen des Zertifikatsstudiums in der Lage sein, auch komplexe IT-Prozesse und -Architekturen konzeptionell auszuarbeiten und die darauf folgenden Projekte auch erfolgreich zu beenden. Praxisnähe und Umsetzungskompetenz sind feste Bestandteile des Studiums, etwa in Form von konkreten Projektarbeiten und Fallstudien. In einem zusätzlichen Semester erhalten die Bachelor-Absolventen die Möglichkeit, einen Master of Science-Abschluss (MSc) zu erwerben.

Rudolf Hotter, Vorstand (COO) von Cancom 16zu9
Rudolf Hotter, Vorstand (COO) von Cancom 16zu9
Foto: Cancom

"Die Digitalisierung stellt Gesellschaft und Unternehmen vor Herausforderungen, für die ausgewiesene Fachleute benötigt werden. Wir sehen einen großen Bedarf an Experten, die vielschichtige und komplexe IT-Prozesse beherrschen und begleiten können. Der neue Studiengang 'IT-Projekt- und Prozessmanagement' konzentriert sich auf Anforderungen der Zukunft rund um Cloud, Big Data und IoT", begründet Gustavo Möller-Hergt, CEO der Also Holding AG, die Initiative des Distributors.

Gustavo Möller-Hergt Also 16:9 2
Gustavo Möller-Hergt Also 16:9 2
Foto: Also

"Uns ist wichtig, den Mitarbeitern zukunftsorientierte Weiterbildungsmöglichkeiten anzubieten. Mit unserer Erfahrung aus vielen Kundenprojekten erkennen wir, dass in Zeiten der Digitalisierung die Anforderungen an die Unternehmens-IT und damit auch die Entwicklungschancen für qualifizierte Mitarbeiter steigen", erklärt Rudolf Hotter, COO von Cancom SE, das Engagement des Systemhauses.

»

Machen Sie mit!

Vertriebstraining

Sie möchten Ihr Unternehmen für Fachkräfte attraktiver machen? Wir können Ihnen dabei helfen!

 

"Wir wollen sowohl erfahrenen IT-Fachkräften als auch Bachelor-Absolventen die Möglichkeit bieten, sich berufsbegleitend für die wachsenden Herausforderungen auf dem Weg zum vernetzten Betrieb fit zu machen. Dabei arbeiten wir eng mit innovativen Unternehmen zusammen, die ihren High Potentials Entwicklungsmöglichkeiten jenseits der Perspektiven der eigenen Firma bieten möchten", erklärt Prof. Dr. Clemens Espe, Studiengangleiter, CIO und Professor für Wirtschaftsinformatik/Projektmanagement an der Hochschule Augsburg, seine Motive für den neuen Studiengang.

Lesetipp: Cancom kauft weiter zu