Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

Canon Partner Convention in Krefeld

Canon überarbeitet Partnerprogramm

Armin Weiler kümmert sich um die rechercheintensiven Geschichten rund um den ITK-Channel und um die Themen der Distribution. Zudem ist er für den Bereich Peripherie zuständig. Zu seinen Spezialgebieten zählen daher Drucker, Displays und Eingabegeräte. Bei der inoffiziellen deutschen IT-Skimeisterschaft "CP Race" ist er für die Rennleitung verantwortlich.
Auf der Canon Partner Convention hat der Hersteller sein neu ausgerichtetes Partnerprogramm vorgestellt. Es soll zum 1. Juli 2018 in ganz Europa eingeführt werden.

Der Drucker- und Kopiererhersteller Canon will mit seinem überarbeiteten Partnerprogramm der steigenden Nachfrage nach einheitlichen Dokumenten-Management-Lösungen Rechnung tragen. Dazu hat der Hersteller Vertreter von rund 80 Premium-Partnern in die Firmenzentrale nach Krefeld eingeladen.

Hajo Soldan, Director B2B Partner Channel bei Canon stellt auf der Partner Convention in Krefeld das neue Partnerprogramm vor.
Hajo Soldan, Director B2B Partner Channel bei Canon stellt auf der Partner Convention in Krefeld das neue Partnerprogramm vor.
Foto: Canon

Das Programm soll Anfang Juli in der gesamten EMEA-Region in Kraft treten. Es ist in die drei Stufen Partner-Level, Silber und Gold unterteilt. Innerhalb dieser Stufen können Partner sich in sieben verschiedenen Kompetenzen durch die Erreichung von qualitativen und quantitativen Kriterien in den verschiedenen B2B-Geschäftsfeldern qualifizieren.

Bei großem Engagement, kontinuierlichem jährlichen Wachstum und einem Höchstmaß an Know-how in mindestens zwei Gold-Kompetenzen, können sich Canon Partner zudem für ein Premium-Level qualifizieren (Platinum- und CBC-Independent Status). Darüber hinaus will Canon zertifizierten Partnern Zugang zu vielen Vorteilen und geeigneten Instrumenten ermöglichen, um damit gemeinsam Marktanteile zu gewinnen.

Konstruktive Zusammenarbeit mit Partnern

Hajo Soldan, Director des B2B Partner Channel bei Canon glaubt, dass die Partnerbetreuung so besser an die sich "rasant verändernde Marktsituation" angepasst wird: "Durch unser umfangreiches B2B-Produktportfolio, das nicht nur Drucker, Multifunktionsgeräte oder Scanner, sondern auch vielfältige Lösungen rund um Input-, Output-, Workflow- und Dokumenten-Management umfasst, ist Canon der ideale Partner in Sachen Digitalisierung. Bei uns bekommt der Kunde ganzheitliche Lösungen aus einer Hand", erläutert er. Er freue sich auf "die konstruktive Zusammenarbeit" mit den Partnern.

Lesen Sie auch: Einsatzgebiete für Arbeitsplatzdrucker

DIGITAL INNOVATION Award - bewerben Sie sich jetzt!

Neben dem neuen Partnerprogramm sollen weitere Punkte den Erfolg der neuen Vertriebsstruktur sicherstellen. Darunter sind Business Development Manager, die auch bei mehrfacher Produkt-Zertifizierung der Canon Partner, einen "single point of contact" und somit nur einen zentralen Ansprechpartner für alle Belange rund um das B2B Business bei Canon Partnern darstellen. Ungeachtet dessen bleibe der Zugriff auf Produktspezialisten weiterhin die Grundlage der partnerschaftlichen Beziehung und Weiterentwicklung, betont Canon.

Zusätzliche Unterstützung gibt es durch ein Recruiting-, Trainee- und Ausbildungsprogramm, das durch Coachings und Schulungen die Partner bei der Akquise neuer Vertriebsmitarbeiter unterstützt.