März-Aktion für Dokumentenscanner

Cashback bei Kodak Alaris und Ingram Micro

Armin Weiler kümmert sich um die rechercheintensiven Geschichten rund um den ITK-Channel und um die Themen der Distribution. Zudem ist er für den Bereich Peripherie zuständig. Zu seinen Spezialgebieten zählen daher Drucker, Displays und Eingabegeräte. Bei der inoffiziellen deutschen IT-Skimeisterschaft "CP Race" ist er für die Rennleitung verantwortlich.
Ingram Micro und Kodak Alaris haben für den März 2020 eine Cashback-Aktion für bestimmte Dokumentscanner-Modelle aufgelegt. Reseller können je nach Gerät bis zu 70 Euro sparen.

Mit einer Cashback-Aktion wollen Kodak Alaris und Ingram Micro Reseller beim Vertrieb von Dokumentenscannern unterstützen. Wer im März bei dem Dornacher Broadliner bestimmte Dokumentenscanner von Kodak Alaris ordert, kann von einer Rückzahlung von bis zu 70 Euro profitieren.

Für den hier abgebildeten Kodak-Alaris-Scanner E1035 gibt es bei einer aktuellen Aktion des Herstellers in Zusammenarbeit mit Ingram Micro im März 2020 40 Euro Cashback für Reseller.
Für den hier abgebildeten Kodak-Alaris-Scanner E1035 gibt es bei einer aktuellen Aktion des Herstellers in Zusammenarbeit mit Ingram Micro im März 2020 40 Euro Cashback für Reseller.
Foto: Kodak Alaris

Die Aktion gilt einmalig für maximal fünf Modelle pro Reseller. Von der Aktion ausgeschlossen sind NFR-Geräte und Geräte mit Konditionen für öffentliche Auftraggeber oder Projekte.

Folgende Modelle werden bei der Aktion berücksichtigt:

Modell

Cashback in Euro

ALARIS E1025

40

ALARIS E1035

40

ALARIS S2040

50

ALARIS S2050

50

ALARIS S2060W

70

ALARIS S2070

70

Um in den Genuss der Cashback-Aktion zu kommen, müssen Reseller die Ware bei den Ingam-Micro-Ansprechpartnern für Kodak Alaris per E-Mail unter Printer.Projekte@ingrammicro.com oder telefonisch unter 089 4208-2485 ordern. Die Auszahlung des Cashback-Betrags erfolgt dann im April 2020.

Lesen Sie auch: Catherine Garnier wird Channel-Expertin bei Kodak Alaris

Zur Startseite