Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

Ex-Ingram-Managerin

Catherine Garnier wird Channel-Expertin bei Kodak Alaris

Armin Weiler kümmert sich um die rechercheintensiven Geschichten rund um den ITK-Channel und um die Themen der Distribution. Zudem ist er für den Bereich Peripherie zuständig. Zu seinen Spezialgebieten zählen daher Drucker, Displays und Eingabegeräte. Bei der inoffiziellen deutschen IT-Skimeisterschaft "CP Race" ist er für die Rennleitung verantwortlich.
Kodak Alaris hat sich mit einer Spezialistin aus der Distributionsbranche verstärkt: Die ehemalige Ingram-Micro-Mitarbeiterin Catherine Garnier wird Account Manager Channel & Distribution für die DACH Region bei dem Dokumentenscanner-Hersteller.

Kodak Alaris will sein Channel-Geschäft weiter ausbauen. Dazu hat der Dokumentenscanner-Spezialist eine ausgewiesene Expertin aus der Distribution für sich gewonnen: Seit Juli 2019 verstärkt Catherine Garnier das Team rund um Jürgen F. Krüger, Director Central Cluster & Eastern Europe und Geschäftsführer bei Kodak Alaris. "Wir sind uns sicher, dass sie unsere Kunden bestens betreut und sie wird dazu beitragen, dass wir in der DACH-Region weiter expandieren", erklärt Krüger.

Catherine Garnier ist neue Account Managerin Channel & Distribution für die DACH Region beim Dokumentenscanner-Hersteller Kodak Alaris.
Catherine Garnier ist neue Account Managerin Channel & Distribution für die DACH Region beim Dokumentenscanner-Hersteller Kodak Alaris.
Foto: Kodak Alaris

Für Garnier ist Kodak Alaris kein unbekanntes Unternehmen: Bei ihrer vorherigen Beschäftigung war sie bei Ingram Micro als Senior Business Managerin tätig. In dieser Position verantwortete sie das Business Management und Marketing für Printer/Networking für die Hersteller Fujitsu, Kodak Alaris und Xerox. Garnier kennt die Distribution von der Pike auf: 2004 begann sie bei Ingram Micro ihre Ausbildung als Groß- und Außenhandelskauffrau.

Lesetipp: So verkaufen Sie Dokumentenscanner

Garnier kennt nicht nur die Anforderungen der Distributoren-Seite, sondern bringt bereits eine ausgeprägte Expertise für die Produktpalette von Kodak Alaris mit. Auf der anderen Seite weiß sie laut Kodak Alaris, welche Unterstützung Händler und Systemhäuser benötigen, um erfolgreich agieren zu können. Mit dieser Erfahrung sei sie prädestiniert für ihre neuen Aufgaben, heißt es von dem Scanner-Spezialisten. Die Betreuung und Beratung des Vertriebsnetzwerkes habe für das Unternehmen eine ganz besondere Bedeutung. Dazu gehöre auch, dass Handelspartner bei der Umsetzung von maßgeschneiderten Kundenlösungen auch vor Ort unterstützt werden.