Finanzexpertin mit über 20 Jahren Führungserfahrung

Christa Quarles ist neue CEO bei Corel



Karl-Erich Weber, Jahrgang 1959, ist Kaufmann, Autor, freier Journalist und Redakteur. Hauptberuflich seit 1991 mit ITK und Unterhaltungselektronik befasst, schreibt er seit 1998 für unsere Redaktion. Seine ITK-Lieblingsthemen sind die News, Analysen und Projektionen aus Wirtschaft, Markt und Fachhandel sowie die Hersteller mit ihren Produkten. Zudem bloggt, kritisiert und kommentiert er leidenschaftlich Medien und Politik. 
Mit ihrer 20-jährigen Expertise aus der Leitung finanzieller und operativer Initiativen bei Unternehmen im B2B- und B2C-Online-Vertrieb soll Christa Quarles vor allem das Wachstum durch weitere Mergers & Acquisitions-Erfolge voranbringen.
Christa Quarles, Chief Executive Officer und Mitglied des Verwaltungsrates von Corel, ist zudem Mitglied der Boards of Directors bei Affirm und bei Kimberly-Clark.
Christa Quarles, Chief Executive Officer und Mitglied des Verwaltungsrates von Corel, ist zudem Mitglied der Boards of Directors bei Affirm und bei Kimberly-Clark.
Foto: Corel

Die kanadische Corel Corporation hat Christa Quarles zum CEO und Mitglied des Vorstands ernannt. Quarles ist seit über 20 Jahren in der Branche und tritt die Nachfolge des vorherigen CEOs Patrick Nichols an, der Anfang des Jahres aus dem Unternehmen ausgeschieden ist.

Von 2015 bis Ende 2018 war Quarles 2018 CEO von OpenTable und danach in verschiedenen Kontrollgremien von Unternehmen und Non-Profit-Organisationen tätig. Zuvor nahm sie unter anderem Führungspositionen bei NextDoor als Chief Business Officer sowie als CFO und SVP Interactive Games bei Walt Disney wahr. Bis 2009 war Quarles, die einen Bachelor of Science in Wirtschaftswissenschaften und Deutsch der Carnegie Mellon University sowie einen MBA der Harvard Business School besitzt, als Führungskraft und Partner in der Investmentbranche unterwegs.

Große Pläne, große Aufgaben

„Wir freuen uns, Christa, eine der versiertesten Führungskräfte im B2B- und Verbraucher-Internet-Sektor, im Corel-Team willkommen zu heißen“, erklärt John Park, Vorstandsvorsitzender von Corel und Partner bei KKR. „Mit einer beeindruckenden Erfolgsbilanz bei der Förderung des starken Wachstums von innovativen Technologieunternehmen, die mit transformativen Veränderungen zurechtkommen, hat sich Christa als eine vorbildliche Führungskraft erwiesen.“

„Wir sind zuversichtlich, dass ihr fundiertes strategisches, kommerzielles und finanzielles Fachwissen das Wachstum und den M&A-Erfolg von Corel beschleunigen und die Position des Unternehmens als eine der weltweit führenden Software-Plattformen weiter festigen wird“, ergänzt Park.

Weitere Informationen: KKR kauft Corel von Vector Capital

„Es ist ein unglaubliches Privileg und eine Ehre bei Corel zu arbeiten – einem Unternehmen mit einer erstaunlichen Reichweite in kleinen und großen globalen Unternehmen, das mehr als 90 Millionen Wissensarbeitern leistungsstarke Software zur Verfügung stellt“, sagt Christa Quarles, CEO von Corel. „Angesichts der explosionsartig steigenden Nachfrage nach Lösungen für die Produktivität am Arbeitsplatz ist dies eine aufregende Zeit für unser Unternehmen.“

„Die heutige, sich schnell verändernde Technologie- und Geschäftslandschaft bietet uns eine enorme Chance, die Zukunft der Arbeit zu gestalten, indem wir Kunden weltweit einen branchenführenden Mehrwert bieten“, ergänzt die neue Corel-Chefin. „Ich freue mich auf die Zusammenarbeit mit unserem Führungsteam, um den bereits beeindruckenden Wachstumskurs des Unternehmens fortzusetzen und unser Unternehmen für den zukünftigen Erfolg zu positionieren.“

Zur Startseite