Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

Seit Juli Mitglied der Geschäftsleitung

Christian Kulick rückt beim Bitkom auf



Karl-Erich Weber, Jahrgang 1959, ist Kaufmann, Autor, freier Journalist und Redakteur. Hauptberuflich seit 1991 mit ITK und Unterhaltungselektronik befasst, schreibt er seit 1998 für unsere Redaktion. Seine ITK-Lieblingsthemen sind die News, Analysen und Projektionen aus Wirtschaft, Markt und Fachhandel sowie die Hersteller mit ihren Produkten. Zudem bloggt, kritisiert und kommentiert er leidenschaftlich Medien und Politik. 
Bedingt durch den Wechsel von Dr. Joachim Bühler zum TÜV-Verband, hat es in der oberen Etage des Lobbyverbands der Digitalen Wirtschaft einige Veränderungen gegeben.

Christian Kulick ist in die Geschäftsleitung des Bundesverband Informationswirtschaft, Telekommunikation und neue Medien e.V. aufgerückt. Kulick war seit April 2016 Bereichsleiter Smart City & Smart Region und betreute in dieser Funktion den bundesweiten Bitkom-Wettbewerb "Digitale Stadt". Der 28-Jährige übernimmt Bühlers Geschäftsbereich "Wirtschaft & Technologien".

Christian Kulick ist seit dem 1. Juli 2017 Mitglied der Geschäftsleitung des Bitkom und verantwortet dort den Bereich Wirtschaft & Technologien.
Christian Kulick ist seit dem 1. Juli 2017 Mitglied der Geschäftsleitung des Bitkom und verantwortet dort den Bereich Wirtschaft & Technologien.
Foto: Bitkom

Kulick hat nach seinem Bachelor und Master der Politikwissenschaft ab Oktober 2015 für drei Monate bei den Beratern von Kienbaum Consultants als Referent des Hauptstadtbüros gearbeitet. Im April 2016 begann er beim Bitkom, wo er sich um die digitale Transformation von Städten und Regionen kümmerte.

Zugleich erhalten Susanne Dehmel und Niklas Veltkamp zusätzliche Aufgaben innerhalb der Geschäftsleitung. Dehmel, übernimmt zusätzlich zum Geschäftsbereich "Vertrauen und Sicherheit" die Rechts- und Regulierungsthemen. Veltkamp, der bislang den Start-up-Bereich leitete, erhält zusätzlich die Verantwortung für alle Aktivitäten rund um die Digitalisierung der Leitbranchen. Anja Olsok bleibt weiterhin für Finanzen und Organisation zuständig und führt darüber hinaus die Bitkom Servicegesellschaft mbH.

"Joachim Bühler hat im Bitkom Herausragendes geleistet und insbesondere den Bereich Digitale Transformation aufgebaut und für Unternehmen aller Branchen attraktiv gemacht", erklärt Hauptgeschäftsführer Dr. Bernhard Rohleder. "Der neue Zuschnitt innerhalb der Bitkom-Geschäftsleitung ermöglicht es uns, rechtliche und regulatorische Themen künftig besser zu bündeln. Auch werden wir die inzwischen mehr als 400 Tech-Start-ups im Bitkom inhaltlich stärker an jene Branchen heranbringen, für die sie ihre disruptiven Technologien und Lösungen anbieten." (KEW)