Citrix warnt und entlässt

10.07.2002
Mit einem deutlichen Umsatz- und Gewinnrückgang wird Citrix das zweite Quartal 2002 (Stichtag: 30. Juni) abschließen. Der Spezialist für Windows-Terminal-Software kündigte zugleich an, rund 190 Mitarbeiter, zehn Prozent der Angestellten insgesamt, vor die Tür zu setzen. Der schwache Verkauf reflektiere die derzeitigen Marktbedingungen, erklärte der Softwerker . Citrix gab an, im zweiten Quartal lediglich 116 bis 118 statt 147 Millionen Dollar wie im gleichen Quartal des Vorjahres umgesetzt zu haben. Den Gewinn bezifferte das Unternehmen auf voraussichtlich zehn bis zwölf (Vorjahresquartal: 22,9) Millionen Dollar. Auffallend an dem vorläufigen Report der Amerikaner ist, dass allein die Lizenzeinkünfte aus dem Großkundengeschäft anstiegen. Citrix meldet einen Zuwachs um rund 15 Prozent - angesichts dessen, dass diese Sparte für rund 50 Prozent des Gesamtumsatzes gerade steht, ein deutlicher Erfolg. Dagegen brach das Geschäft mit „Packaged Products", die Citrix über Distributoren und Händler vertreibt, ein. (wl)

Mit einem deutlichen Umsatz- und Gewinnrückgang wird Citrix das zweite Quartal 2002 (Stichtag: 30. Juni) abschließen. Der Spezialist für Windows-Terminal-Software kündigte zugleich an, rund 190 Mitarbeiter, zehn Prozent der Angestellten insgesamt, vor die Tür zu setzen. Der schwache Verkauf reflektiere die derzeitigen Marktbedingungen, erklärte der Softwerker . Citrix gab an, im zweiten Quartal lediglich 116 bis 118 statt 147 Millionen Dollar wie im gleichen Quartal des Vorjahres umgesetzt zu haben. Den Gewinn bezifferte das Unternehmen auf voraussichtlich zehn bis zwölf (Vorjahresquartal: 22,9) Millionen Dollar. Auffallend an dem vorläufigen Report der Amerikaner ist, dass allein die Lizenzeinkünfte aus dem Großkundengeschäft anstiegen. Citrix meldet einen Zuwachs um rund 15 Prozent - angesichts dessen, dass diese Sparte für rund 50 Prozent des Gesamtumsatzes gerade steht, ein deutlicher Erfolg. Dagegen brach das Geschäft mit „Packaged Products", die Citrix über Distributoren und Händler vertreibt, ein. (wl)