Mit Systeam

Cittadino stärkt Vertrieb über Distribution

Armin Weiler kümmert sich um die rechercheintensiven Geschichten rund um den ITK-Channel und um die Themen der Distribution. Zudem ist er für den Bereich Peripherie zuständig. Zu seinen Spezialgebieten zählen daher Drucker, Displays und Eingabegeräte. Bei der inoffiziellen deutschen IT-Skimeisterschaft "CP Race" ist er für die Rennleitung verantwortlich.
Cittadino baut seinen Vertrieb über die Distribution aus: Nun hat der Digital-Signage-Spezialist mit dem Ebensfelder Distributor Systeam einen Distributionsvertrag geschlossen. Damit ist der fränkische Spezialdistributor neben Also Actebis und Ingram Micro der dritte offizielle Cittadino-Grossist.
Cittadino-Chef Franz Josef Medam baut den Distributionsvertrieb durch eine Kooperation mit Systeam aus.
Cittadino-Chef Franz Josef Medam baut den Distributionsvertrieb durch eine Kooperation mit Systeam aus.

Cittadino baut seinen Vertrieb über die Distribution aus: Nun hat der Digital-Signage-Spezialist mit dem Ebensfelder Distributor Systeam einen Distributionsvertrag geschlossen. Damit ist der fränkische Spezialdistributor neben Also Actebis und Ingram Micro der dritte offizielle Cittadino-Grossist.

Ab sofort führt Systeam das komplette Cittadino-Portfolio. Das Kernsortiment besteht aus verschiedenen Software-Lösungen zur Erstellung und Verteilung von digitalen Inhalten auf Signage-Displays, wie man sie von Flughäfen, Tankstellen oder Food-Ketten kennt. "Picturemachine Fast Edit" arbeitet im Server-Client-Betrieb und deckt in unterschiedlichen Versionen alle Installationstypen ab - vom Bäcker mit einem Display bis zur Großinstallation mit mehreren hundert Bildschirmen. Die Inhalte können durch mitgelieferte Templates einfach erstellt und auf Wunsch mit vorgefertigten Abo-Kanälen zu verschiedenen Themen wie Nachrichten, Wetter oder Food aufgewertet werden.

Erweiterung des Digital-Signage-Angebots

Ein weiterer Produktbereich von Cittadino sind die Hardware-Player. Diese Mini-Industrie-PCs sind speziell auf den 24-Stunden-Betrieb ausgelegt, in unterschiedlichen Konfigurationen verfügbar und lassen sich hinter jedem DigitalSignage-Display befestigen. Diese DigialSignage-Player speichern die Inhalte, geben sie auf dem entsprechenden Display wieder und halten sie automatisiert per FTP-Download aktuell.

Für Systeam bedeutet die Vertriebspartnerschaft mit Cittadino eine Stärkung des Digiatel-Signage-Angebots: "Unsere Händler können hier mit ihren bestehenden Kunden hohe Margen besonders im Service-Bereich realisieren und binden Kunden mit der Installation und Wartung eines DigitalSignage-Systems langfristig an ihr Unternehmen", erklärt Martin Rademacher, zuständiger Produktmanager bei Systeam. (awe)

Zur Startseite