Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

Von der HPE-Tochter zum Startup

Cohesity erweitert das Management-Team für EMEA



Karl-Erich Weber, Jahrgang 1959, ist Kaufmann, Autor, freier Journalist und Redakteur. Hauptberuflich seit 1991 mit ITK und Unterhaltungselektronik befasst, schreibt er seit 1998 für unsere Redaktion. Seine ITK-Lieblingsthemen sind die News, Analysen und Projektionen aus Wirtschaft, Markt und Fachhandel sowie die Hersteller mit ihren Produkten. Zudem bloggt, kritisiert und kommentiert er leidenschaftlich Medien und Politik. 
Die Backup- und Speicher-Spezialisten aus Kalifornien haben sich für die Eroberung des europäischen Markts mit drei erfahrenen Profis für Channel, Marketing und Engineering eingedeckt.

Die Cohesity, Inc. aus San Jose baut ihr Management Team für die Region Europa, Naher Osten und Afrika (EMEA) aus. Der US-Anbieter von hyperkonvergenten Sekundärspeichern ernennt Johannes Kunz zum Senior Director Channel Sales EMEA, Thomas Boele zum Senior Director Systems Engineering EMEA und Claudia Zieschang zur Head of EMEA Field Marketing.

Als Senior Director Channel Sales EMEA bei Cohesity verantwortet Johannes Kunz den indirekten Vertrieb und die Marktstrategie des Unternehmens.
Als Senior Director Channel Sales EMEA bei Cohesity verantwortet Johannes Kunz den indirekten Vertrieb und die Marktstrategie des Unternehmens.
Foto: Cohesity

Mit ihnen besetzt das Unternehmen drei Schlüsselpositionen mit erfahrenen und im Markt gut bekannten Personen. Alle wechseln von SimpliVity zu Cohesity. Sie sollen das Unternehmen im regionalen Markt bekannter machen sowie mehr Kunden und Vertriebspartner von der hyperkonvergenten Datenplattform überzeugen.

Johannes Kunz verfügt über mehr als 25 Jahre Erfahrungen in Sales, Marketing und Management, die meiste Zeit in internationalen Positionen. Als Senior Director Channel Sales EMEA bei Cohesity verantwortet er den indirekten Vertrieb, die Go-to-Market-Strategie und soll sich um die Weiterentwicklung des Channels in der Region kümmern.

Davor arbeitete der Diplom-Ingenieur (FH) als VP Channel Sales EMEA für SimpliVity sowie in verschiedenen leitenden Positionen im Channel-Vertrieb und Marketing bei Hitachi Data Systems. Zu den weiteren Stationen seiner Laufbahn zählen unter anderem NetApp, CA oder Computer 2000.

Thomas Boele, Senior Director Systems Engineering EMEA bei Cohesity, ist für die Pre-Sales Teams und die technischen Betreuung in der Region verantwortlich.
Thomas Boele, Senior Director Systems Engineering EMEA bei Cohesity, ist für die Pre-Sales Teams und die technischen Betreuung in der Region verantwortlich.
Foto: Cohesity

Der Diplom-Wirtschaftsingenieur der TU Darmstadt, Thomas Boele, bringt mit über 20 Jahre Erfahrungen in technischen Pre-Sales- und Marketing-Positionen ein breites Spektrum zu Cohesity. Als Senior Director Systems Engineering EMEA gehört der Auf- und Ausbau der Pre-Sales Teams und die technischen Betreuung der regionalen Kunden zu seinen Aufgaben.

Vor seinem Wechsel war Boele rund vier Jahre bei SimpliVity tätig - zuletzt als Vice President Solutions Architecture EMEA. Weiterhin war er unter anderem fünf Jahre für Riverbed tätig sowie für NetApp, Cisco und 3Com.

Claudia Zieschang ist jetzt Head of EMEA Field Marketing bei Cohesity.
Claudia Zieschang ist jetzt Head of EMEA Field Marketing bei Cohesity.
Foto: Cohesity

In den letzten 15 Jahren übernahm Claudia Zieschang für führende US-Unternehmen in Europa diverse Rollen im Marketing. Bei Cohesity ist sie als Head of EMEA Field Marketing für strategische Entwicklung der Marke und die unterstützenden Massnahmen in der Region verantwortlich.

Auch Zieschang wechselte von SimpliVity wo sie in gleicher Position tätig war. Davor verantwortete die Diplom-Betriebswirtin (FH) sowie Inhaberin des Deutsch-Französischen Doppeldiploms für Marketing und Interkulturelles Management die Region Nord- und Zentraleuropa bei F5 Networks und leitete unter anderem das strategische Enterprise Marketing von VMware in Deutschland.

"Als ich Ende 2017 zu Cohesity kam, wusste ich, dass wir eine einzigartige Chance haben, mit unserem hyperkonvergenten Plattform-Ansatz und unserer nativen Cloud-Integration eine Revolution auf dem europäischen IT-Markt auszulösen. Aber unsere ehrgeizigen Pläne können wir nur mit den richtigen Leuten realisieren", sagt Klaus Seidl, VP Sales EMEA bei Cohesity.

"Ich freue mich, mit Johannes, Thomas und Claudia drei erfahrene Kollegen mit ins Boot geholt zu haben, die zusammen mit mir und dem Rest des Teams den EMEA-Markt für Datensicherheit und hyperkonvergente Sekundärspeicher auf den Kopf stellen und unsere Wachstumsziele in der ganzen Region unterstützen werden", ergänzt der Vertriebschef ganz optimistisch. (KEW)