ISG Provider Lens 2020 „Cyber Security”

Computacenter und Atos unter den führenden IT-Security-Dienstleistern

30.12.2020
Atos und Computacenter sind die einzigen Systemhäuser unter den von ISG gelisteten führenden Anbietern von Cyber Security-Services im strategischen und technischen Bereich.
Atos und Computacenter sind die einzigen Systemhäuser unter den von ISG gelisteten führenden Anbietern von Cyber Security-Services im strategischen Bereich.
Atos und Computacenter sind die einzigen Systemhäuser unter den von ISG gelisteten führenden Anbietern von Cyber Security-Services im strategischen Bereich.
Foto: ISG

Computacenter wurde von der Information Services Group (ISG) in der Studie "Cyber Security - Solutions and Services 2020" sowohl in der Kategorie "Strategic Security Services" als auch bei technischen IT-Sicherheitsdienstleistungen in Deutschland als Leader positioniert.

Lesetipp: ISG Provider Lens 2020 - Office 365

Das Marktforschungs- und Beratungshaus haben vor allem die Security-Services überzeugt, die Computacenter unter der Marke "Digital Trust" anbietet. Das Beratungsspektrum sowie die dabei abgedeckten Security-Themen wertet ISG als "sehr umfangreich".

Bei den technischen Security-Services gesellten sich weitere Systemhäuser zu Atos und Computacenter dazu: Axians, Bechtle, Cancom und Controlware.
Bei den technischen Security-Services gesellten sich weitere Systemhäuser zu Atos und Computacenter dazu: Axians, Bechtle, Cancom und Controlware.
Foto: ISG

In der Kategorie "Strategic Security Services", in der primär die Beratung zu IT-Sicherheitslösungen bewertet wird, heben die ISG-Analysten hervor, dass es Computacenter gelingt, "sich als strategischer Partner mit einem ganzheitlichen Security-Ansatz und Verständnis für die Infrastruktur- und Geschäftsanforderungen seiner Kunden aufzustellen." Security sei im Allgemeinen bei Computacenter integraler Bestandteil der meisten Projekte und Services, aber auch als separater Service beziehbar, so die Analysten weiter. Der IT-Dienstleister könne zudem ein großes Security-Team mit zahlreichen Spezialisten vorweisen.

Lesetipp: ISG Provider Lens 2020 - Managed Servces

In der Kategorie "Technische Security-Services", in der Dienstleistungen wie Integration, Wartung und Support von IT-Sicherheitslösungen zusammengefasst sind, konnte sich Computacenter ebenfalls im oberen rechten Leader-Quadranten platzieren. Das Leistungsportfolio des Kerpener Systemhauses ist aus Sicht der Analysten nicht nur sehr breit aufgestellt, sondern auch dynamisch, da zahlreiche Maßnahmen für dessen Ausbau vorgesehen seien. Das US-amerikanischen Marktforschungs- und Beratungshaus attestiert außerdem Computacenter, bei ferner eine Vielzahl renommierter Technologielieferanten als Top-Vertriebspartner gelistet zu sein.

Jan Müller, Group Director Security bei Computacenter: "Wir freuen uns, dass die Information Services Group unsere Leistung im Bereich Cyber Security erneut bestätigt hat."
Jan Müller, Group Director Security bei Computacenter: "Wir freuen uns, dass die Information Services Group unsere Leistung im Bereich Cyber Security erneut bestätigt hat."
Foto: Computacenter

Atos war neben Computacenter das einzige Systemhaus, das sich laut ISG in beiden Cyber-Security-Service-Kategorien als Marktführer behaupten konnte. Bei den technischen Security-Services gesellten sich weitere Systemhäuser dazu: Axians, Bechtle, Cancom und Controlware.

Jan Müller, Group Director Security bei Computacenter, freut es sehr, dass ISG die Security-Services seiner Truppe so hoch einschätzt: "Die zunehmend dynamischere Bedrohungslage erfordert von Unternehmen eine risikobasierte Analyse sowie neue Technologien und verlässliche Partner, um Angreifern immer wieder die Stirn zu bieten und fehlende Fachkräfte zu kompensieren. Die Positionierung macht deutlich, dass wir mit unserem Security-Portfolio alles dafür Nötige für unsere Kunden bereithalten."

auch lesenswert: ISG Provider Lens 2019 - Digital Workplace

Zur Startseite