Impulstag des Systemhausverbunds

Comteam setzt die Themen für 2020



Matthias Hell ist Experte in Sachen E-Commerce und Retail sowie  Buchautor. Er veröffentlicht regelmäßig Beiträge in renommierten Handelsmagazinen und E-Commerce-Blogs. Zuletzt erschien seine Buchveröffentlichung "Local Heroes 2.0 – Neues von den digitalen Vorreitern im Einzelhandel".
Mit einem ersten Impulstag zum Thema „Modern Workplace“ hat der Systemhausverbund Comteam seine Schwerpunkte für das neue Jahr verdeutlicht. Weitere regionale Veranstaltungen sollen folgen.
Partnerbetreuer Michael Seebach und Mitarbeiter von Krumpholz Bürotechnik begrüßen die Teilnehmer beim ersten Comteam Impulstag 2020
Partnerbetreuer Michael Seebach und Mitarbeiter von Krumpholz Bürotechnik begrüßen die Teilnehmer beim ersten Comteam Impulstag 2020
Foto: Comteam

Am 23. Januar 2020 empfing das Technologie-Netzwerk rund 40 Partner bei einem regionalen Impulstag in Braunschweig. Ganz oben auf der Agenda stand das Thema "Modern Workplace". Dabei zog sich der Begriff "Agilität" wie ein roter Faden durch Vorträge und Workshops. Für die optimale Location sorgte Comteam Mitglied Krumpholz Bürosysteme.

Das abwechslungsreiche Veranstaltungsprogramm betrachtet das Technologie-Netzwerk Comteam als sein Markenzeichen: Von Arbeitsgruppen über Freizeitevents bis hin zu großen Konferenzen bietet der Verbund für rund 800 Partner verschiedene Plattformen zur Weiterbildung und Vernetzung. In 2020 legt Comteam ein besonderes Augenmerk auf Impulstage, erklärt Partnerbetreuer Michael Seebach: "Mit diesem Format setzen wir zusätzliche Schwerpunkte auf lokaler Ebene. Neue Denkanstöße, kreative Ideen und nützliche Tipps - das erwartet die Teilnehmer. Wir zeigen, wie sie mit kleinen Stellschrauben und dem richtigen Dreh viel erreichen können."

Agilität im Fokus

Beim Auftakt in Braunschweig stand Agilität im Fokus. Unternehmen sind zunehmend darauf angewiesen, ihren Mitarbeitern nicht nur eine moderne, sondern eine flexible Arbeitsumgebung zu bieten, die sich schnell an neue Anforderungen anpassen lässt. Sowohl der wirtschaftliche Erfolg als auch die eigene Attraktivität als Arbeitgeber hängen davon ab. Voraussetzung ist eine fortschrittliche, technische Infrastruktur kombiniert mit passendem Mobiliar. In Impulsvorträgen erfuhren die Teilnehmer, was innovative Teamführung und zukunftsweisende IT hier leisten können: von digitaler Selbstvermarktung über Schaffung agiler Strukturen bis hin zur Zielgruppendefinierung. Wie sich das Prinzip "Modern Workplace" logistisch umsetzen lässt, konnten sie gleich vor Ort erleben: Krumpholz Bürosysteme zeigt in den eigenen Räumlichkeiten vernetzte Arbeitsumgebungen mit variablen Modulen und Nutzungsmöglichkeiten.

"Die Veranstaltung hat deutlich gemacht, wo die Reise in Sachen 'Modern Workplace' hingeht. Wir konnten unseren Partnern nicht nur zeigen, welche Lösungen sie schon jetzt vermarkten, sondern auch selbst nutzen können. Dieser Impuls unsererseits wurde sehr positiv aufgenommen, sodass wir das Format auf jeden Fall fortführen", lautet das Fazit von Michael Seebach. Ein weiterer Impulstag ist bereits für Juni in Bamberg geplant. Alle Informationen zu bereits geplanten Comteam Veranstaltungen und aktuelle Neuigkeiten gibt es auf

.