DigitalPakt der Schulen

Conrad fokussiert Education-Geschäft



Matthias Hell ist Experte in Sachen E-Commerce und Retail sowie ein Buchautor. Er veröffentlicht regelmäßig Beiträge in renommierten Handelsmagazinen und E-Commerce-Blogs. Zuletzt erschien seine Buchveröffentlichung "Local Heroes 2.0 – Neues von den digitalen Vorreitern im Einzelhandel".
Mit dem DigitalPakt stellen Bund und Länder für Digitalisierung im Bildungsbereich Milliardenbeträge zur Verfügung. Conrad Electronic will die Schulen mit einem neuen praxisorientierten Education Service bei der Umsetzung unterstützen.
Jeanett Tschiersky ist Director Strategic Marketing Maker & Education bei Conrad Electronic
Jeanett Tschiersky ist Director Strategic Marketing Maker & Education bei Conrad Electronic
Foto: Conrad

Mit dem DigitalPakt haben Bund und Länder rund 5,5 Milliarden zur Verfügung gestellt, um digitale Bildung in deutschen Schulen aktiv zu unterstützen und voranzutreiben. "In unseren Gesprächen mit Schulleitern und Lehrern hat sich jedoch gezeigt, dass die meisten Bildungseinrichtungen sich mit der konkreten Umsetzung schwer tun", berichtet Jeanett Tschiersky, Director Strategic Marketing Maker & Education bei Conrad Electronic.

Das neue Conrad Education Team stellt das Thema DigitalPakt deshalb ganz oben auf seine Agenda. "Das Ziel unseres neuen DigitalPakt-Angebots ist es, Schulen aktiv bei der Erstellung ihres technischen und medienpädagogischen Konzepts zu unterstützen", erläutert Tschiersky den Service. Außerdem biete das Conrad Education Team markenunabhänige Beratung rund ums Thema digitale Schule.

Volle Power fürs digitale Klassenzimmer

Entsprechend der Anforderungen an digitale Bildungseinrichtungen will Conrad Electronic den Bildungsträgern digitales Equipment für eine lernförderliche IT-Infrastruktur (angefangen bei Netzwerk-Hardware bis hin zu mobilen Endgeräten), digitale Lernwerkzeuge (Robotik- und MINT-Systeme, 3D-Druck, VR-Einsatz, digitale Messwerterfassung, etc.) sowie dazu passende Lehrerfortbildung aus einer Hand bieten.

"Wir wollen für Schulen im Bereich der dringend erforderlichen Digitalisierung ein verlässlicher Partner sein und mit durchdachten didaktischen Konzepten, praxisnahen Weiterbildungsformaten und innovativen MINT-Produkten die Bildung der Zukunft mitgestalten", so Jeanett Tschiersky abschließend. Unter conrad.de/education und conrad.de/digitalpakt gibt es weitere Infos zu den Angeboten und Services von Conrad Electronic rund ums Thema DigitalPakt.

Lesen Sie auch: Mit Conrad Connect das smarte Heim steuern

Zur Startseite