Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

Informatik-Kurs der Heinrich-Mann-Gesamtschule

Controlware bietet Schnuppertag für Schüler



Karl-Erich Weber, Jahrgang 1959, ist Kaufmann, Autor, freier Journalist und Redakteur. Hauptberuflich seit 1991 mit ITK und Unterhaltungselektronik befasst, schreibt er seit 1998 für unsere Redaktion. Seine ITK-Lieblingsthemen sind die News, Analysen und Projektionen aus Wirtschaft, Markt und Fachhandel sowie die Hersteller mit ihren Produkten. Zudem bloggt, kritisiert und kommentiert er leidenschaftlich Medien und Politik. 
Der Dietzenbacher Systemintegrator und MSP hatte den diesjährigen Informatik-Kurs der örtlichen Gesamtschule zu Besuch.

Für die Controlware GmbH gehört der Fachkräftemangel derzeit zu den großen Herausforderungen der IT-Branche. Vor diesem Hintergrund arbeiten die Hessen seit vielen Jahren eng mit unterschiedlichsten Bildungseinrichtungen in ganz Deutschland zusammen, um junge Menschen für den Einstieg in die IT-Welt zu interessieren.

Wie bereits im Jahr zuvor, begrüßte Controlware den Informatik-Kurs der örtlichen Heinrich-Mann-Gesamtschule zum Schnuppertag am Hauptsitz in Dietzenbach.
Wie bereits im Jahr zuvor, begrüßte Controlware den Informatik-Kurs der örtlichen Heinrich-Mann-Gesamtschule zum Schnuppertag am Hauptsitz in Dietzenbach.
Foto: Controlware

So begrüßte das hessische Systemhaus am 1. November 2018 einmal mehr den Informatik-Kurs der Dietzenbacher Heinrich-Mann-Gesamtschule, um den Schülern die Gelegenheit zu geben, sich unter anderem über die Funktionsweise innovativer IT-Netze zu informieren.

Neben Einblicken in die IT-Welt und der Arbeitsweise eines Systemintegrators, präsentierte das Controlware Team ein abwechslungsreiches Programm von der Einführung in Netzwerkgrundlagen wie Routing und Switching über TCP und UDP bis hin zum interaktiven Netzwerkspiel.

"Der Tag mit den Schülern aus dem Informatik-Kurs hat uns allen auch in diesem Jahr viele spannende Eindrücke gebracht", erklärt Kirstin Sarter, Ausbildungsleiterin bei Controlware. "Die Jungen waren in IT-Fragen schon sehr fit und begeisterten sich für technische Rätsel und knifflige Problemstellungen. Es ist schön zu sehen, dass da eine engagierte Generation zukünftiger IT-Experten heranwächst, die sich mit viel Kreativität und Problemlösungskompetenz an komplexe Fragestellungen heranwagt."