Extra Provision mit Deal Registration-Programm

Corel unterstützt Vertriebspartner



Karl-Erich Weber, Jahrgang 1959, ist Kaufmann, Autor, freier Journalist und Redakteur. Hauptberuflich seit 1991 mit ITK und Unterhaltungselektronik befasst, schreibt er seit 1998 für unsere Redaktion. Seine ITK-Lieblingsthemen sind die News, Analysen und Projektionen aus Wirtschaft, Markt und Fachhandel sowie die Hersteller mit ihren Produkten. Zudem bloggt, kritisiert und kommentiert er leidenschaftlich Medien und Politik. 
Für bestimmte Verkäufe ab einem Gesamtwert von 2.500 Euro bis zum 28. Februar 2021 können registrierte Wiederverkäufer von Corel-Produkten 17 Prozent zusätzliche Provision erhalten.
In der aktuell schwierigen Zeit will Rainer Artelt, Sales Director EMEA bei Corel, mit der Extra-Provision den Abverkauf der Team-fähigen Programme im Handel fördern und die Reseller unterstützen.
In der aktuell schwierigen Zeit will Rainer Artelt, Sales Director EMEA bei Corel, mit der Extra-Provision den Abverkauf der Team-fähigen Programme im Handel fördern und die Reseller unterstützen.
Foto: Corel

Einen zusätzlichen Anreiz in schwieriger Zeit bietet die Corel Corporation ihren Vertriebspartnern mit dem Corel Deal Registration Programm: 17 Prozent mehr Provision, wenn der Deal registriert und innerhalb von 90 Tagen gemäß den festgelegten Konditionen zu einem Abschluss führt. Zusätzlich profitieren die Partner von umfassendem Support bei der Identifikation und Nutzung von Verkaufschancen für Corel Unternehmenslösungen.

„Unsere Vertriebspartner erhalten so zur richtigen Zeit Zugang zu den richtigen Personen von Corels fachkundigen Produktmanagement, spezialisierten Trainern oder dem Führungsteam“, erklärt Rainer Artelt, Sales Director EMEA bei Corel. „Maßgeschneiderte Informationen für potenzielle Kunden, passgenaue Inhalte, individuelle Webinare oder Kundenreferenzen stellt Corel bereit, um beim Abschluss des Deals helfen.“

Zu den berechtigten Angeboten gehören die 5-Platz-Lizenz von CorelDRAW Graphics Suite, CorelCAD oder CorelDRAW Technical Suite. Dies gilt auch für Upgrades dieser Programme und für den Verkauf weiterer Produkte wie PaintShop Pro oder Corel Painter im Gesamtwert ab 2.500 Euro.

Team-Funktionen der Programme im Fokus

Insbesondere die CorelDRAW Graphics Suite und die CorelDRAW Technical Suite enthielten in der aktuellen Programmgeneration 2020 ideale Funktionen für die Zusammenarbeit im Team, betont Corel. Die integrierte CorelDRAW Web App eigne sich ideal für ein dezentrales, gemeinsames Arbeiten an Grafikdateien und die Abstimmung mit Kunden über das Internet.

„Corel setzt weiterhin auf eine langfristige Kooperation mit seinen Vertriebspartnern“, ergänzt Rainer Artelt. „In schwieriger Zeit wollen wir unseren Partnern mit dem Deal Registration-Programm ein weiteres, zeitlich befristetes, Angebot machen. Dieses soll sowohl unsere Geschäfte voranbringen und ihnen helfen, ihre Ziele in diesen besonderen und herausfordernden Zeiten zu erreichen. Damit wollen wir sie unterstützen und ihnen zugleich unsere Wertschätzung zeigen.“

Nähere Informationen zum Deal Registration Program finden Wiederverkäufer unter diesem Link.

Zur Startseite