Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

Mehr Dienstleistungen und Unternehmensentwicklung

CSS AG beruft Daniel Prinz als weiteres Vorstandsmitglied

Karl-Erich Weber, Jahrgang 1959, ist Kaufmann, Autor, freier Journalist und Redakteur. Hauptberuflich seit 1991 mit ITK und Unterhaltungselektronik befasst, schreibt er seit 1998 für unsere Redaktion. Seine ITK-Lieblingsthemen sind die News, Analysen und Projektionen aus Wirtschaft, Markt und Fachhandel sowie die Hersteller mit ihren Produkten. Zudem bloggt, kritisiert und kommentiert er leidenschaftlich Medien und Politik. 
Der Anbieter von Unternehmenssoftware aus dem hessischen Künzell hat einen Finanzprofi in den Vorstand geholt, der nun aus drei Personen besteht.

Die CSS AG hat zum 01. Januar 2018 Daniel Prinz in den Vorstand geholt. Der 43-Jährige verantwortet die Bereiche Dienstleistungen und Unternehmensentwicklung. Die Besetzung des Vorstands bleibt ansonsten unverändert. Prinz war bereits seit 2015 Mitglied des Aufsichtsrats bei CSS und die letzten 13 Monate geschäftsführender Gesellschafter der in die CSS AG verschmolzenen GDC Business Software GmbH aus Lampertheim.

Daniel Prinz, Vorstand der CSS AG und Geschäftsführer der Finanzberatungsgesellschaft PMC, soll die Bereiche Dienstleistungen und Unternehmensentwicklung beim hessischen Softwarehaus ausbauen.
Daniel Prinz, Vorstand der CSS AG und Geschäftsführer der Finanzberatungsgesellschaft PMC, soll die Bereiche Dienstleistungen und Unternehmensentwicklung beim hessischen Softwarehaus ausbauen.
Foto: CSS AG

Der Diplom-Kaufmann und Finanzanalyst verfügt über umfangreiche Erfahrungen in der Beratung mittelständischer Unternehmen und Private Equity-Gesellschaften. Zu seinen besonderen Stärken zählen strategische Unternehmensbewertungen, Erstellung und Validierung von Planungsrechnungen sowie Kauf und Verkauf von Unternehmen, teilt die CSS weiter mit.

Daniel Prinz ist seit 2013 geschäftsführender Gesellschafter der Prinz Minderjahn Corporate Finance GmbH & Co. KG. Davor war Daniel Prinz über zwölf Jahre bei KPMG in den Bereichen Transaction Services und Corporate Finance in München, Hamburg und London tätig.

"Wir freuen uns, Daniel Prinz als kompetentes drittes Mitglied im Vorstand begrüßen zu können", so Michael Friemel, Vorstandsvorsitzender der CSS AG. "Herr Prinz wird die Geschäftsbereiche Dienstleistungen und Unternehmensentwicklung, insbesondere im Hinblick auf eine weitere Optimierung der Kundenbetreuung, gezielt ausbauen und vorantreiben." (KEW)