Auf Mac-Rechner & PCs

Cyber-Kriminelle starten gezielte Twitter-Attacke

24.06.2009
Trend Micro warnt vor einer Attacke auf Mac-Rechner und PCs, die Cyberkriminelle über Twitter gestartet haben. In einem gefälschten Twitter-Beitrag des Finanzinvestors und Kolumnisten Guy Kawasaki wurde ein Link zu einem Sexvideo veröffentlicht. Da Guy Kawasaki 139.000 Followers hat, werden viele Twitter-User den Link anklicken, vor allem weil der Beitrag auf den ersten Blick nicht als Fälschung entlarvt werden kann.

Trend Micro warnt vor einer Attacke auf Mac-Rechner und PCs, die Cyberkriminelle über Twitter gestartet haben. In einem gefälschten Twitter-Beitrag des Finanzinvestors und Kolumnisten Guy Kawasaki wurde ein Link zu einem Sexvideo veröffentlicht. Da Guy Kawasaki 139.000 Followers hat, werden viele Twitter-User den Link anklicken, vor allem weil der Beitrag auf den ersten Blick nicht als Fälschung entlarvt werden kann.

Wer auf dieser Webseite landet, infiziert seinen Mac-Rechner oder PC mit einer Schadsoftware
Wer auf dieser Webseite landet, infiziert seinen Mac-Rechner oder PC mit einer Schadsoftware
Foto:

Wer dem Link folgt, infiziert seinen Mac-Rechner oder PC mit einer Schadsoftware. Dass viele Menschen auf diesen Betrug bereits hereingefallen sind, lässt sich daran ablesen, dass die Startseite des Videos wegen einer zu hohen Anzahl an Anfragen zeitweise nicht angezeigt werden kann.

Die Attacke ist ein gutes Beispiel dafür, wie Cyber-Kriminelle zunehmend soziale Netzwerke und gezielt die Reputation von Menschen nutzen, um ihre Schadsoftware zu verbreiten. Trend Micro rät, die eingesetzte Schutzsoftware umgehend zu aktualisieren. (rw)