Eagle Pro AI

D-Link führt neue WLAN-Produktlinie ein



Andreas Th. Fischer ist freier Journalist im Süden von München. Er verfügt über langjährige Erfahrung als Redakteur in verschiedenen IT-Fachmedien, darunter NetworkWorld Germany, com! professional und ChannelPartner. Seine fachlichen Schwerpunkte liegen in den Bereichen IT-Security, Netzwerke und Virtualisierung.
Gleich eine komplett neue Produktlinie hat D-Link mit der Eagle-Pro-AI-Serie vorgestellt. Sie besteht aus Mesh-Systemen, einem Router sowie einem Extender.
Das neue Mesh-System M15 von D-Link kann die WLAN-Abdeckung auf bis zu 500 qm erweitern.
Das neue Mesh-System M15 von D-Link kann die WLAN-Abdeckung auf bis zu 500 qm erweitern.
Foto: D-Link

Flink wie ein Adler sollen die neuen Produkte der Serie Eagle Pro AI von D-Link sein. Die Geräte sorgen nach Angaben des Herstellers für eine schnelle und optimale WLAN-Versorgung in kleinen und mittleren Unternehmen sowie bei Privatkunden. Aktuell besteht die Serie aus den beiden Mesh-Systemlösungen M15 und M32, dem Smart-Router R15 sowie dem Mesh-Range-Extender E15.

Wi-Fi-6-Lösungen

Dank Wi-Fi-6-Unterstützung beträgt die maximale Datenrate laut D-Link 3.200 MBit/s. Im 2,4-GHz-Bereich sind es bis zu 800 MBit/s und im 5-GHz-Band bis zu 2.400 MBit/s. Integrierte Optimizer-Funktionen, daher das "AI" im Namen, sollen die Verbindungsqualität automatisch verbessern und zum Beispiel Echtzeitdaten für Streaming oder Videotelefonie priorisieren. Endgeräte werden automatisch mit dem jeweils am geringsten ausgelasteten Funkkanal verbunden.

Zur Einrichtung sämtlicher Eagle-Pro-AI-Produkte kann eine kostenlose Smartphone-App genutzt werden. Die Anwendung kann auch das Nutzungsverhalten durch wöchentliche Berichte auswerten. Nach Angaben von D-Link können Eltern die App zudem einsetzen, um die Zugriffszeiten ihrer Kinder zu kontrollieren, Regeln festzulegen oder um für sie ungeeignete Webseiten zu sperren. Wer will, kann den Router R15 oder die Mesh-Systeme M15 und M32 sogar per Sprachbefehl via Google Assistant oder Amazon Alexa steuern.

Zentrales Element der Eagle-Pro-AI-Serie ist der Router R15.
Zentrales Element der Eagle-Pro-AI-Serie ist der Router R15.
Foto: D-Link

Mit drei M15-Mesh-Systemen lässt sich das lokale WLAN auf bis zu 500 qm erweitern. Beim Einsatz von drei M32 sind es sogar maximal 740 qm. Damit lassen sich nach Angaben des Herstellers auch beispielsweise mehrere Stockwerke, Garage oder der Garten mit schnellem Wi-Fi versorgen. Auch mit dem Extender E15 soll sich die Reichweite um weitere 230 qm erhöhen lassen.

M15, R15 sowie E15 sind ab sofort in Deutschland, Österreich und der Schweiz verfügbar. Der UVP für das Mesh-System M15 liegt beim 2er-Set bei 152 Euro und beim 3er-Set bei 228 Euro. Der Router R15 soll 73,90 Euro und der Range Extender E15 74,90 Euro kosten. Das Mesh-System M32 wird voraussichlich noch im ersten Halbjahr 2022 erscheinen.

Zur Startseite