Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

Große Kundenumfrage

Das sind die beliebtesten Onlineshops



Dr. Matthias Hell ist Experte in Sachen E-Commerce und Retail sowie ein Buchautor. Er veröffentlicht regelmäßig Beiträge in renommierten Handelsmagazinen und E-Commerce-Blogs. Zuletzt erschien seine Buchveröffentlichung "Local Heroes 2.0 – Neues von den digitalen Vorreitern im Einzelhandel".
Notebooksbilliger.de, Comtech und Mediamarkt.de – sie zählen zu den beliebtesten Elektronik-Onlineshops der deutschen Verbraucher. Das ergab die jährliche Konsumentenbefragung von n-tv und DISQ.
Unter den ausgezeichneten Top-Onlineshops befinden sich auch viele Elektronikversender
Unter den ausgezeichneten Top-Onlineshops befinden sich auch viele Elektronikversender
Foto: DISQ

Welche Onlineshops sind wirklich top? Das will die jährliche große Verbraucherbefragung des Deutschen Instituts für Service-Qualität (DISQ) und des Nachrichtensenders n-tv beantworten. Auf der Basis von über 42.000 Kundenmeinungen werden auch dieses Jahr die besten Online-Anbieter in 47 Kategorien ausgezeichnet. Die feierliche Preisverleihung dazu fand in der Berliner Bertelsmann-Repräsentanz statt.

Im Elektronikbereich konnten sich dieses Jahr über eine Auszeichnung freuen: Comtech, Druckerzubehoer.de und Notebooksbilliger.de (Online-Shops Elektronik ohne Filialnetz); Conrad.de, Mediamarkt.de und Saturn.de (Online-Shops Elektronik mit Filialnetz); Conrad Connect, Devolo Home Control und Telekom Magenta (Online-Shops Smart Home); sowie HTC, Samsung und Teufel.de (Online-Shops Elektronikhersteller).

"Die erneute Auszeichnung ist für uns die Bestätigung, dass die Kunden unsere Leidenschaft für Elektronik teilen", erklärt zu der Prämierung Zoltan Maklary, Director Marketing bei Notebooksbilliger.de. "Wir sind für viele Kunden die erste Wahl beim Technikkauf und werden auch in Zukunft alles daransetzen, das Kauferlebnis so komfortabel und unkompliziert wie möglich zu gestalten."

Hohe Zufriedenheit mit Payment und Versand

Zu den weiteren prämierten Online-Shops 2018 zählen unter anderem Allyouneed Fresh (Lebensmittel), Eventim (Tickets), Hellweg.de (Bauen & Heimwerken), Tchibo.de (Generalisten) und Zalando (Fashion und Schuhmode). Markus Hamer, Geschäftsführer des Deutschen Instituts für Service-Qualität, bilanziert: "Die Befragung zeichnet ein gutes Stimmungsbild gegenüber der E-Commerce-Branche. Eine hohe Zufriedenheit zeigt sich in den Bereichen Internetauftritt, Bestell- und Zahlungsbedingungen sowie Versand und Rücksendung. Etwas weniger gut schneiden das Preis-Leistungs-Verhältnis und der Kundenservice ab, womit jeweils mehr als jeder fünfte befragte Kunde nicht zufrieden ist."

Lesen Sie auch: Was wir von Apple Pay lernen können

"Niemand kann besser beurteilen wie attraktiv und seriös ein Online-Shop ist als der Verbraucher selbst", ergänzt n-tv-Geschäftsführer Hans Demmel. "Kundenurteile bilden sich aus persönlichen Erfahrungen und entsprechend aussagekräftig sind die Ergebnisse der Konsumentenbefragung. Die Auszeichnung der besten Online-Shops Deutschlands leistet so einen wichtigen Beitrag zur Transparenz und bietet eine gute Orientierungshilfe."

Im Rahmen der bevölkerungsrepräsentativ angelegten Verbraucherbefragung über ein Online-Panel wurde die Zufriedenheit der Kunden mit den Online-Shops in sechs elementaren Leistungsbereichen untersucht: Preis-Leistungs-Verhältnis, Angebot, Kundenservice, Internetauftritt, Versand und Rücksendung sowie Bestell- und Zahlungsbedingungen. Operationalisiert wurden diese anhand von mehr als 50 Unterkriterien, beispielsweise Produktqualität und Angebotsvielfalt, Kompetenz der telefonischen Beratung, Zahlungsoptionen und Liefermöglichkeiten, Versandkosten sowie Schnelligkeit des Versands und Abwicklung von Rücksendungen.