Nachwuchs für den Channel

Das sind die neuen Wortmann-Azubis

Armin Weiler kümmert sich um die rechercheintensiven Geschichten rund um den ITK-Channel und um die Themen der Distribution. Zudem ist er für den Bereich Peripherie zuständig. Zu seinen Spezialgebieten zählen daher Drucker, Displays und Eingabegeräte. Bei der inoffiziellen deutschen IT-Skimeisterschaft "CP Race" ist er für die Rennleitung verantwortlich.
Gleich 38 neue Auszubildende haben bei IT-Fertiger und Distributor Wortmann ihre Lehrzeit angetreten. Das Hüllhorster Unternehmen sorgt so für genug Fachkräfte aus den eigenen Reihen.

Kaum hat ein Jahrgang erfolgreich die Ausbildung beendet (ChannelPartner berichtete), stehen schon die nächsten Azubis auf den Stufen der Wortmann-Zentrale in Hüllhorst: Gleich 38 angehende Fachkräfte konnte das Unternehmen einstellen. "Zum ersten Mal in der Geschichte der Wortmann AG haben wir eine dreistellige Anzahl an Auszubildenden", verkündet der Unternehmensgründer und Vorstandsvorsitzende, Siegbert Wortmann, stolz.

Melanie Wilms, Emily Wiek, Bianka Oliwia Gawron, Mona Mansour, Melissa Türkmen, Jessy Fast, Michelle Thiessen, Rebekka Penner, Lena Wedel, Aylin Cankurt, Lene Frischeisen, Marvin Gabler, Leon Biemelt, Mehmet-Ali Asar, Giuliano Marino, Patrick Babilon, Oliver Schmidt, Marius Klüver, Arne Becker, Justin Gärtner, Luis Südwald, Joel Enrico Ediger, Torben Robers, Mario Niemeyer, Lucas Schmidt, Gian-Luca Steinmann, Tobias Koch, Milo Samuel Mehnert, Erik Wedel, Lennart Greimann, Jan Mabrouk, Manuel Wilms, Phillip Wilms, Philipp Freitag, Tim Wüllner, Fabian Jüngling, Kevin Stoll und Lino Salle haben im August 2021 ihre Ausbildung bei Wortmann angetreten.
Melanie Wilms, Emily Wiek, Bianka Oliwia Gawron, Mona Mansour, Melissa Türkmen, Jessy Fast, Michelle Thiessen, Rebekka Penner, Lena Wedel, Aylin Cankurt, Lene Frischeisen, Marvin Gabler, Leon Biemelt, Mehmet-Ali Asar, Giuliano Marino, Patrick Babilon, Oliver Schmidt, Marius Klüver, Arne Becker, Justin Gärtner, Luis Südwald, Joel Enrico Ediger, Torben Robers, Mario Niemeyer, Lucas Schmidt, Gian-Luca Steinmann, Tobias Koch, Milo Samuel Mehnert, Erik Wedel, Lennart Greimann, Jan Mabrouk, Manuel Wilms, Phillip Wilms, Philipp Freitag, Tim Wüllner, Fabian Jüngling, Kevin Stoll und Lino Salle haben im August 2021 ihre Ausbildung bei Wortmann angetreten.

Wortmann will weiterhin auf eine qualitativ hochwertige Ausbildung im eigenen Unternehmen setzen: "Eigene Auszubildende sind ein hohes Kapital. Wir wissen, was unsere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter gelernt haben und müssen uns nicht auf andere verlassen", bekräftigt der Wortmann-Chef. Man wolle auch weiterhin der gesellschaftlichen Pflicht nachkommen, junge Menschen auszubilden. "In unserer 35-jährigen Unternehmensgeschichte haben wir fast alle Auszubildenden mit einer bestandenen Prüfung eingestellt", berichtet Siegbert Wortmann.

Fachkräfte aus den eigenen Reihen

So begannen nun zwölf Groß- und Außenhandelskaufleute, fünf IT-System-Elektroniker, fünf IT-Systemkaufleute, einen Mediengestalter sowie vier Fachkräfte für Lagerlogistik, vier Anwendungsentwickler, einen Elektroniker für Geräte und Systeme und fünf Fachinformatiker ihre Ausbildungszeit. "Für unsere Region sehen wir die Ausbildung junger Menschen als einen wichtigen Beitrag unseres Unternehmens an. Mit nun über 100 Auszubildenden halten wir unseren Ausbildungsstand auf einem bundesweit beispielhaften hohen Niveau, um auch in Zukunft weiterhin Fach- und Führungskräfte aus den eigenen Reihen rekrutieren zu können sowie Potentiale und berufliche Perspektiven zu schaffen", erklärt der Firmengründer.

Bei Wortmann setzt man zudem auf Praktika und Fortbildungen. So können Jugendliche praktische Erfahrung in den Tätigkeitsfeldern des Unternehmens sammeln. Neben laufend stattfindenden internen Fortbildungen haben die Hüllhorster auch in externe Schulungs- und Entwicklungsmaßnahmen investiert.

Lesen Sie auch:

Der Channel sorgt für IT-Nachwuchs: Ausbildungsstars in der Region

26 neue Fachkräfte: Wortmann-Azubis mit erfolgreichem Abschluss

Ausbildung und Karriere im Channel: ChannelPartner 6/21-Ausgabe kostenlos herunterladen

Zur Startseite