Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

Personalien Microsoft Deutschland

Denisa Köhler und Stratos Komotoglou verantworten Security und Compliance



Karl-Erich Weber, Jahrgang 1959, ist Kaufmann, Autor, freier Journalist und Redakteur. Hauptberuflich seit 1991 mit ITK und Unterhaltungselektronik befasst, schreibt er seit 1998 für unsere Redaktion. Seine ITK-Lieblingsthemen sind die News, Analysen und Projektionen aus Wirtschaft, Markt und Fachhandel sowie die Hersteller mit ihren Produkten. Zudem bloggt, kritisiert und kommentiert er leidenschaftlich Medien und Politik. 
Außerdem leitet Googles ehemalige Marketing-Spezialistin für die Cloud, Michaela Kagerer, den Bereich Industrie Marketing bei der deutschen Niederlassung von Microsoft.

Personelle Verstärkung für die Themen Compliance und DSGVO sowie Security bei Microsoft Deutschland: Als Business-Lead für Compliance ist Denisa Köhler unter anderem für Produkte rund um Informationssicherheit und Compliance zuständig, Stratos Komotoglou verantwortet als Subsidiary Product Marketing Manager Security die Themen Threat Protection, Identity & Access Management sowie Device & App Management. Beide berichten an Alain Genevaux, Leiter der Microsoft 365 Business Group bei Microsoft Deutschland.

"Wir haben mit Denisa Köhler und Stratos Komotoglou zwei erstklassige Experten für die Bereiche Security & Compliance gewonnen, die unser Portfolio mit viel Erfahrung und Expertise vorantreiben und unsere Stärken in diesen Bereichen weiter ausbauen, um neue Marktchancen zu nutzen", kommentiert Alain Genevaux.

Denisa Köhler verantwortet nun die Compliance- und DSGVO-Lösungen innerhalb des „Modernen Arbeitsplatzes mit Microsoft 365“.
Denisa Köhler verantwortet nun die Compliance- und DSGVO-Lösungen innerhalb des „Modernen Arbeitsplatzes mit Microsoft 365“.
Foto: Microsoft

Neben dem Bereich "Information Protection" ist Köhler bei Microsoft Deutschland vor allem für Compliance-Produkte der Microsoft 365 E5-Lizenzstufe verantwortlich. Sie kam direkt nach ihrer Diplomarbeit 2009 zu Microsoft Deutschland und ist seither in unterschiedlichen Funktionen in den Bereichen Product Marketing, Sales, Cloud Transition sowie dem Relationship Management tätig.

"Ich helfe Unternehmen dabei, ihre persönliche Produktivität sowie die Arbeit mit den Microsoft 365 Produkten zu verbessern, damit sie ihre Geschäftsfelder ausbauen können", sagt Köhler über ihre neue Aufgabe. "Gleichzeitig sorge ich dafür, dass Daten optimal geschützt, Prozesse DSGVO-konform und alle Compliance-Kriterien erfüllt sind."

Security-Experte Stratos Komotoglou ist jetzt Product Marketing Manager „Modern Workplace Security“ bei Microsoft.
Security-Experte Stratos Komotoglou ist jetzt Product Marketing Manager „Modern Workplace Security“ bei Microsoft.
Foto: Microsoft

Stratos Komotoglou bringt ein umfangreiches Netzwerk und Mobility-Erfahrung in seine neue Position als Subsidiary Product Marketing Manager Security bei Microsoft mit. In dieser Rolle verantwortet Komotoglou fortan das Security-Portfolio sowie das Device & App Management mit Intune und Windows AutoPilot.

Mehr Speed für große Websites

Der gelernte Veranstaltungskaufmann wechselte 2010 ins Marketing, wo er seitdem in verschiedenen Bereichen internationale Führungserfahrung sammeln konnte. Zuletzt war Komotoglou bei MobileIron für das EMEA-Marketing zuständig und hat dort das Channel-, Field- und Product Marketing sowie die Bereiche Demand Generation & PR in Europa verantwortet. Weitere Karrierestationen waren EBF und die Agentur BBDO in Düsseldorf.

Alle Personalmeldungen der KW 26 / 2018 lesen Sie in dieser Meldung.

"Für mich gehört das Enterprise Mobility Management (EMM) mittlerweile zum Modern Workplace und ist Teil der modernen Arbeitsplatz- und Cloud Revolution geworden", erläutert Stratos Komotoglou. "Aus diesem Grund bin ich fest davon überzeugt, dass wir bei Microsoft mit unserer Security Story und dem gesamtheitlichen Microsoft 365 Portfolio einen Wettbewerbsvorteil gegenüber unseren Marktbegleitern haben. Die größte Entwicklung derzeit ist die Digitalisierung und Modernisierung der Arbeitsplätze. Das Thema Modern Workplace ist in aller Munde, bietet Chancen, birgt aber auch Herausforderungen und Risiken. Wir haben bei Microsoft die richtigen Tools, um bei unseren Kunden Secure Productivity zu treiben."

Von Google zu Microsoft

Außerdem ist Michaela Kagerer als Leiterin des Industrie-Marketings zur deutschen Niederlassung des US-Softwareherstellers gewechselt. Sie war laut ihrem Profil bei Xing zuvor bei Google als Head of Field Marketing Google Cloud für die DACH-Region verantwortlich. Davor war Kagerer jeweils über fünf Jahre bei Amazon Web Services sowie IBM Deutschland in leitenden Marketing-Positionen angestellt.