Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

Partner-Kick-off von Kaspersky Lab Januar 2017 in Wien

"Des war leiwand" - Security-Channel-Konferenz in Österreich

Ronald Wiltscheck widmet sich bei ChannelPartner schwerpunktmäßig den Themen Software, Security und IoT. Außerdem ist er im Event-Geschäft tätig.
Anfang 2016 ging es nach Dresden, dieses Jahr fand der alljährliche Partner-Kick-off von Kaspersky Lab in Wien statt.

Und für die erfolgreichen Kaspersky-Partner ging es nicht irgendwo nach Östterreich - die ehemalige K. und k.-Residenzstadt Wien musste es schon sein. Und die geschichtsträchtiger Kulisse für den Partner-Kick-off von Kaspersky Lab Ende Januar bildete das Fleming's Deluxe Hotel zwischen Hofburg und Josefstadt. Gleichzeitig wurde auch Kaspersky selbst durch die GfK und ChannelPartner in München ausgezeichnet - mit dem Channel Excellence Award 2017 in der Kategorie "Security" - fast schon zu viel des Guten.

In Wien informierte der IT-Security-Anbeiter aus Russland seine besten 130 Systemhäuser, Fachhändler und Distributoren aus den deutschsprachigen Ländern über die eigenen Vertriebs- und Marketingstrategie für das Jahr 2017 sowie über das eigene aktuelle Lösungs- und Service-Portfolio.

Lesetipp: Kaspersky erhält den Channel Excellence Award 2017

Cyber Security, Cloud und Managed Services im Fokus von Kaspersky

Der diesjährige Partner-Kick-off von Kaspersky Lab stand unter dem Motto "Technologie. Awareness. Cloud." und auf dieser Jahresauftaktveranstaltung zeigte der Anbieter seinen Vertriebspartner Wege auf, wie sie mittels der 20-jährigen Threat Intelligence-Erfahrung sowie mit Hilfe der Technologien und Dienstleistungen von Kaspersky Lab das Cyber-Sicherheits-Niveau ihrer Kunden auf ein neues Level heben können.

Darüber hinaus holte Kaspersky Lab seine Partner auch in punkto Vertrieb, Training, Vermarktung und Service mit ins Boot. Ganz im Zeichen der Cyber Security Intelligence standen auch die Praxis orientierten und interaktiven Vorträge zur aktuellen Cyber-Bedrohungslage, Industrie 4.0 sowie über juristische Belange des IT-Sicherheitsgesetzes.

Nachdem Kaspersky Lab auch 2016 gewachsen ist und zum wiederholten Mal den Channel Excellence Award in Empfang nehmen durfte, lud der Hersteller seine Top-Partner zu einer rauschenden Party. Am Abend des 26. Januar 2017 ging es dann ins "ThirtyFive" im 35. Stock der Vienna Twin Towers.

Lesetipp: Kaspersky-Umfrage - Depression durch Social Media

Kaspersky-Partner lassen sich feiern

Atemberaubend war sowohl der Blick über Wien als auch die österreichische Band "Ladybirds" mit der Sängerin "Magdalena" - das hob die Stimmung unter allen Teilnehmern nochmals, was die österreichischen Kaspersky-Partner mit einem "des is leiwand"-Spruch kommentierten. Der Höhepunkt des Abends: das gemeinsame Dinner und natürlich die Verleihung der Awards an die besten Kaspersky-Partner und -Distributoren (mehr dazu in der oberen Bildergalerie). Neben den besten Business-Partnern in Deutschland, Österreich und der Schweiz wurden auch die besten Wachstumspartner und Distributoren in diesen drei Ländern geehrt. Mit der Apia Systemhaus GmbH wurde zudem ein neuer Platin-Partner von Kaspersky Lab ausgezeichnet.

"Auf unserer Kick-off-Veranstaltung gab es wie gewohnt einen regen Austausch zwischen Kaspersky Lab und seinen Partnern, die essenzielle Grundlage für ein erfolgreiches Geschäftsjahr 2017", so Holger Suhl, General Manager DACH bei Kaspersky Lab. "Die Basis für unseren Erfolg in der DACH-Region ist und bleibt die kontinuierliche Weiterentwicklung unserer Lösungen und Dienstleistungen - immer im engen und vertrauensvollen Austausch mit unseren Vertriebspartnern."

Lesetipp: So feierten Kaspersky-Partner 2016