Android

Die besten E-Mail-Apps für Android

Steffen Zellfelder ist freier Diplom-Journalist (FH) aus Bonn. Als Experte für Trends und Themen aus den Bereichen Software, Internet und Zukunftstechnologie konzentriert er sich auf die Schnittstelle zwischen Mensch und IT.

Email App für Exchange Mail

Wie der Name schon verrät, ist dieser E-Mail-Klient speziell auf Exchange-Konten geeicht. Das Tool verwaltet aber auch E-Mail-Konten weiterer Anbieter.

Mit Exchange bietet Microsoft einen E-Mail-Service, der sich speziell an Unternehmen richten soll. Dafür wurde der Dienst mit Extras wie Termin- und Aufgabenverwaltung aufgemotzt - ist aber in der Folge nicht mit allen E-Mail-Apps kompatibel. Wer also noch nach einer Möglichkeit sucht, seine Exchange-Konten auf dem Android-Smartphone zu verwalten, der wird mit der Email App für Exchange Mail bedient. Das Tool ist zwar auf Exchange spezialisiert, nimmt aber mühelos auch Konten von Gmail, GMX, oder Yahoo mit auf. Besonders auffällig ist gleich zu Beginn der Aufbau des Posteingangs: Ihren E-Mail-Verkehr bündelt die App ähnlich wie in einem Chat-Log. Sich wiederholende oder redundante Infos werden so gefiltert und schaffen Raum für Wichtiges.

Starkes Design und durchdachter Aufbau

Mit schickem Design und einem praxistauglichen Aufbau macht die Email App für Exchange Mail nach dem ersten Programmstart schnell einen überzeugenden Eindruck. Besonders bei Routine-Aktionen glänzt das Tool: Wiederkehrende Arbeitsschritte gehen damit geschmeidig von der Hand.

Fazit zum Test der Android-App

Wer einen zuverlässigen und leistungsstarken E-Mail-Klienten für sein Exchange-Konto sucht, wird hier fündig. Auch normale E-Mail-Konten verwalten Sie mit dem Tool zuverlässig.

K-9 Mail

Auch K-9 Mail ist ein kostenloser E-Mail-Client für Android mit einer fast religiösen Fan-Gemeinde. Das wundert nicht: Die App hält was sie verspricht.

Das Open-Source-Powerhaus: K-9 Mail beherrscht Push, POP3 sowie IMAP und unterstützt zahlreiche Freemail-Provider. Mit einer starken Suchfunktion sorgt die App dafür, dass Ihnen auch alte Nachrichten nicht mehr verloren gehen. K-9 Mail macht besonders dann eine gute Figur, wenn Sie damit mehrere Konten und große E-Mail-Aufkommen handhaben möchten. Accounts werden intuitiv getrennt, bieten separate Optionen und können alternativ auch gemeinsam in einem einzigen Posteingang zusammengeführt werden. K-9 Mail gibt es bereits seit einigen Jahren, dabei ist die App mit zahlreichen Updates immer weiter gereift. Mittlerweile unterstützt das Tool PGP-Verschlüsselung, Signaturen und Microsoft Exchange sowie WebDAV. Energieintensive Animationen können in den Optionen deaktiviert werden.

Reichlich Optionen

Die App erlaubt es Ruhezeiten zu definieren, in denen Sie von virtueller Post verschont bleiben. Es sind zwei Designs an Bord, variable Schriftgrößen werden unterstützt und einzelne Konten können Sie damit auch verbergen, um Ihre Privatsphäre zu schützen. Eine geteilte Ansicht ist ebenfalls möglich, besonders auf dem Tablet ist das bei hohem E-Mail-Aufkommen ein echter Segen. Einen Speicherort für Anhänge können Sie ebenfalls selbst festlegen - etwa auf der SD-Karte um Platz zu sparen.

Fazit zum Test der Android-App K-9 Mail

Leistungsstark, flott und auch mit echten E-Mail-Fluten nicht überfordert: K-9 Mail ist ein funktionaler E-Mail-Client mit Charme.

Deutschsprachig, kostenlos

SolMail - All-in-One email app

Außer einem hübschen Interface hat SolMail - All-in-One email app auch reihenweise nützliche Funktionen zu bieten. Unter anderem: haufenweise Emojis.

Gutes Aussehen ist bekanntlich nicht alles, bei SoMail ist es aber einiges: Für das Design hat die App sogar Auszeichnungen abgeräumt. Natürlich kommt es bei einer App nicht nur auf die Optik an, das scheint auch den Entwicklern bewusst zu sein: SolMail hat auch in Sachen Funktionalität einiges zu bieten. Das Tool verwaltet IMAP- und POP3-Konten, kommt mit allen gängigen Providern zuverlässig zurecht und erlaubt das Verwalten mehrerer E-Mail-Konten auf einmal. Auch bei großem Nachrichten-Aufkommen behalten Sie mit der App die Übersicht: Nachrichten werden mit einfachen Wischgesten flott archiviert oder gelöscht, mit etwas Übung spart allein das schon jede Menge Zeit. Dank Filtern nach Status, Anhängen oder Konversationen sind Nachrichten schnell sortiert und mit insgesamt rund 700 Emojis verpassen Sie Ihren Texten eine persönliche Note.

Extra Tablet-Modus

Beim ersten Einsatz kommen mit SolMail Dank kontextsensitiver Pop-Up-Hilfen wenig Fragen auf. Das geschmeidig animierte Interface mit hübschen Icons und einem dezenten Farbschema wirkt effizient und verspricht einen reibungslosen Einstieg. Auf dem Tablet macht die App im funktional erweiterten Querformat eine besonders gute Figur.

Fazit zum Test der Android-App SolMail - All-in-One email app

SolMail sieht klasse aus und bietet dem Durchschnitts-Nutzer alle nötigen Funktionen - und noch ein wenig mehr.

Deutschsprachig, kostenlos