Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

GfK und die Technische Universität München

Die Jury des DIGITAL INNOVATION-Wettbewerbs

Ronald Wiltscheck widmet sich bei ChannelPartner schwerpunktmäßig den Themen Software, Security und IoT. Außerdem ist er im Event-Geschäft tätig.
Die Mitglieder der Jury des DIGITAL INNOVATION-Wettbewerbs stehen fest: Dr. Andreas Liebl, Managing Director bei UnternehmerTUM, Prof. Rudolf Aunkofer, Global Director bei der GfK und Prof. Isabell M. Welpe, Ordinaria an der Technischen Universität München.
Prof. Isabell M. Welpe leitet seit 2009 den Lehrstuhl für Betriebswirtschaftslehre - Strategie und Organisation an der Fakultät für Wirtschaftswissenschaften TUM.
Prof. Isabell M. Welpe leitet seit 2009 den Lehrstuhl für Betriebswirtschaftslehre - Strategie und Organisation an der Fakultät für Wirtschaftswissenschaften TUM.
Foto: Technische Universität München

Isabell M. Welpe ist seit April 2009 Inhaberin des Lehrstuhls für Betriebswirtschaftslehre - Strategie und Organisation an der Fakultät für Wirtschaftswissenschaften der Technischen Universität München (TUM). Nach dem Studium der Wirtschaftswissenschaften an der Ludwig-Maximilians-Universität München (LMU) sowie am Massachusetts Institute of Technology in Boston (MIT) und einem Masterstudium an der London School of Economics wurde Welpe an der Universität Regensburg am Lehrstuhl für Technologie- und Innovationsmanagement promoviert (2003) und an der LMU zum Thema Innovation und Organisation habilitiert (2007).

Alles zum DIGITAL INNOVATION AWARD

Prof. Dr. Rudolf Aunkofer ist Global Director Business Development Technology bei der GfK.
Prof. Dr. Rudolf Aunkofer ist Global Director Business Development Technology bei der GfK.
Foto: GfK

Prof. Dr. Rudolf Aunkofer ist Global Director Business Development Technology bei der Nürnberger Gesellschaft für Konsumforschung (GfK). In dieser Position untersucht er die globalen Vertriebsstrukturen der ITK-Branche. Außerdem ist Aunkofer Professor für Information & Supply Chain Management an der Hochschule für angewandtes Management. Seinen ersten Job bei der GfK ist Rudi Aunkofer 1995 angetreten und hat dort die GfK Supply Chain Navigator-Studie erfolgreich weiterentwickelt. Aunkofer hat Betriebswirtschaf an der LMU München und an der Universität Regensburg studiert und dort auch promoviert.

Dr. Andreas Liebl ist Managing Director am UnternehmerTUM, dem Zentrum für Innovation und Gründung an der TU München.
Dr. Andreas Liebl ist Managing Director am UnternehmerTUM, dem Zentrum für Innovation und Gründung an der TU München.
Foto: unternehmerTUM

Dr. Andreas Liebl ist Managing Director am UnternehmerTUM, dem Zentrum für Innovation und Gründung an der TU München. UnternehmerTUM bietet Gründern einen Rundum-Service von der ersten Idee bis zum Börsengang. Liebl berät Mittelständler und Großkonzerne in ihrer Innovationsstrategie und deren Umsetzung. Er bringt fünf Jahre Berufserfahrung vom Strategie- und Managementberatungsunternehmen McKinsey mit. Liebl hat Technologiemanagement an der Universität Stuttgart studiert und dort als Diplom-Ingenieur abgeschlossen, daneben war der noch der University of British Columbia und der ETH Zürich wissenschaftlich tätig. Der Stipendiat der Studienstiftung des deutschen Volkes hat am TUM Entrepreneurship Research Institute promoviert.

Bewerben Sie sich um den "DIGITAL INNOVATION"-Award unter: innovation@idg.de.

Hier finden Sie die Bewerbungsunterlagen