Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

IFA

Elektronikmesse in Berlin

Die wichtigsten Informationen für IFA-Besucher

25.08.2017
Wir haben die wichtigsten Besucher-Informationen zur diesjährigen Elektronikmesse IFA in Berlin zusammengestellt.
Miss IFA 2017
Miss IFA 2017
Foto: Messe Berlin

Dauer
1. September bis 6. September 2017 für alle Besucher; am 30. August findet zum ersten Pressetag bereits die Pk zur Eröffnung statt.

Öffnungszeiten
Täglich von 10.00 bis 18.00 Uhr

Ort
Messegelände Berlin

Eintrittspreise

Tageskarten und Familientickets sind teurer geworden.Tageskarte 17,50 Euro (im Vorverkauf 13 Euro), ermäßigt 13 Euro (für Studenten, Lehrlinge etc.); Schülerticket 9 Euro; Familienticket (2 Erwachsene, 3 Kinder) 36 Euro; Happy-Hour-Ticket 13 Euro (gültig ab 14.00 Uhr); für Kinder unter 6 Jahre kostenfrei.
Online-Vorverkauf

Verkehrsverbindungen

Bus
104, 139, 218, 349, M49, X34, X49 bis Haltestelle Messedamm/ZOB. Bus: 349 bis Haltestelle Messe Süd.

S-Bahn
Messe Süd - S5. Messe Nord/ICC - S41, S42, S46.

U-Bahn
U2 in Richtung Ruhleben, bis U-Bahnhof Kaiserdamm.

Auto
Die IFA empfiehlt, öffentliche Verkehrsmittel zur Anreise zu nutzen, da nur wenige Parkplätze zur Verfügung stehen. Im ICC-Parkhaus kostet ein Parkticket 10 Euro pro Tag. Zudem gibt es 5000 Parkplätze am Berliner Olympiastadion, von dem man per Bus-Shuttle zum Messegelände gelangt. (dpa/rs)