Diehl und Thales dürfen Airbus-Werk Laupheim übernehmen

16.09.2008

BRÜSSEL (Dow Jones)--Die Europäische Kommission hat die Übernahme des Airbus-Werks Laupheim durch die Diehl GmbH & Co und den französischen Luftfahrtkonzern Thales SA genehmigt. Das teilte die europäische Wettbewerbsbehörde am Dienstag mit.

Der Flugzeughersteller Airbus hatte am 1. August mitgeteilt, sein Werk in Laupheim an die beiden Unternehmen verkaufen zu wollen. Zum 1. Oktober werde das operative Geschäft und das Betriebsvermögen des Standorts Laupheim an die Käufer übertragen, teilte die EADS-Tochter seinerzeit mit.

Der Verkauf des Werkes ist ein wichtiges Element im Power8-Restrukturierungsprogramm von Airbus.

Webseiten: http://www.airbus.com http://www.thales.com http://www.diehl.com DJG/DJN/ncs/cbr

Copyright (c) 2008 Dow Jones & Company, Inc.