Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

Bitkom

Digitalindex ermittelt gutes Geschäftsklima der Branche

04.06.2019
Der Digitalverband Bitkom will künftig das Geschäftsklima speziell in der IT-Branche gemeinsam mit dem Ifo-Institut ermitteln. Erstmals werde mit dem Digitalindex ein maßgeblicher Indikator für die Branche bereitgestellt, sagte Bitkom-Präsident Achim Berg am Dienstag in Berlin.

Aktuell werde viel über weltweite Konjunkturrisiken diskutiert. Dennoch sei die Geschäftslage in der Digitalbranche "weiterhin sehr gut", sagte Berg. Auffällig sei, dass die Unternehmen seit einigen Monaten vorsichtiger in die Zukunft schauten. "Derzeit gilt: Die Lage ist besser als die Stimmung."

Bitkom arbeitet mit dem mit dem Ifo-Institut zusammen.
Bitkom arbeitet mit dem mit dem Ifo-Institut zusammen.
Foto: sdecoret - shutterstock.com

Der Digital-Index stieg demnach von April bis Mai um 2,2 Punkte auf 27 Punkte. Er errechnet sich aus der Geschäftslage und den Erwartungen in der IT- und Telekommunikations-Branche. Der Indexwert für die Geschäftslage legte um 2,8 auf 46,7 Punkte zu. Die Erwartungen für die kommenden Monate stiegen zwar um 1,7 auf 8,8 Punkte, das sei aber der niedrigste seit der Finanzkrise im Jahr 2009, hieß es. Insgesamt erreicht demnach der Digitalindex im langjährigen Vergleich ein durchgehend deutlich höheres Niveau verglichen zum Ifo-Geschäftsklima der Gesamtwirtschaft. (dpa/ph)