Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

Neuer Chef für Norton

Director Consumer CEE bei Symantec heißt Stefan Kühn

Karl-Erich Weber, Jahrgang 1959, ist Kaufmann, Autor, freier Journalist und Redakteur. Hauptberuflich seit 1991 mit ITK und Unterhaltungselektronik befasst, schreibt er seit 1998 für unsere Redaktion. Seine ITK-Lieblingsthemen sind die News, Analysen und Projektionen aus Wirtschaft, Markt und Fachhandel sowie die Hersteller mit ihren Produkten. Zudem bloggt, kritisiert und kommentiert er leidenschaftlich Medien und Politik. 
Die kalifornischen Sicherheitsspezialisten forcieren ihr Privatkundengeschäft und wollen Marketing und Vertrieb für ihre Marke Norton vorantreiben.

Symantec hat im März 2017 Stefan Kühn als Director Consumer, Central & Eastern Region, für den weiteren Ausbau des Consumer-Geschäfts in der Region DACH und Eastern Europe am Bord geholt. Mit Kühn habe man einen ausgesprochen erfahrenen Manager mit mehr als 25 Jahre Erfahrung in der IT-Branche für sich gewinnen können, heißt es vom Unternehmen weiter.

Lesetipp: Warum Symantec Blue Coat kauft

Stefan Kühn, neuer Director Consumer Central and Eastern Region bei Symantec, tritt mit über 25 Jahren Branchenerfahrung seine neue Aufgabe an.
Stefan Kühn, neuer Director Consumer Central and Eastern Region bei Symantec, tritt mit über 25 Jahren Branchenerfahrung seine neue Aufgabe an.
Foto: Symantec

Kühn war zuletzt beim Mobile-Startup Cobi GmbH als Head of Global Sales unter Vertrag. Davor war er bis Herbst 2016 vier Jahre als Executive Director und General Manager Consumer bei Lenovo für das Consumer-Geschäft in der DACH-Region zuständig. Vor der Übernahme durch Lenovo war er EVP International Sales bei Medion.

Von 2005 bis 2009 stieg TomTom dank Kühn als SVP in mehreren europäischen Ländern zum Marktführer auf. Zu weiteren Stationen seiner beruflichen Laufbahn zählen Pinnacle, Motorola und Apple.

Lesetipp: Symantec-Befragung zur IoT-Sicherheit

"Norton und Symantec gehören zu den führenden Namen im Security-Sektor", sagt Stefan Kühn. "Ich freue ich mich sehr darauf, das Consumer-Geschäft des Unternehmens weiter voranzutreiben. Die Norton-Produkte sind hochleistungsfähig und innovativ. Sie bieten Anwendern in der immer komplexer werdenden Sicherheitslandschaft verlässlichen Schutz und Orientierung." (rw)