Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

Neuer Serviceleiter für Deutschland

Dirk Rössig ist jetzt Director Operations bei Ricoh

Karl-Erich Weber, Jahrgang 1959, ist Kaufmann, Autor, freier Journalist und Redakteur. Hauptberuflich seit 1991 mit ITK und Unterhaltungselektronik befasst, schreibt er seit 1998 für unsere Redaktion. Seine ITK-Lieblingsthemen sind die News, Analysen und Projektionen aus Wirtschaft, Markt und Fachhandel sowie die Hersteller mit ihren Produkten. Zudem bloggt, kritisiert und kommentiert er leidenschaftlich Medien und Politik. 
Die deutsche Niederlassung des japanischen Druckerherstellers und Lösungsanbieters hat den 51-Jährigen für die Leitung des Servicebereichs verpflichtet.

Dirk Rössig ist seit 1. Februar 2017 als neuer Director Operations bei der Ricoh Deutschland GmbH tätig. In dieser Funktion verantwortet er als Mitglied der Geschäftsleitung den gesamten Servicebereich des Unternehmens und berichtet direkt an CEO Niculae Cantuniar.

Dirk Rössig ist neuer Director Operations und Mitglied der Geschäftsleitung von Ricoh Deutschland.
Dirk Rössig ist neuer Director Operations und Mitglied der Geschäftsleitung von Ricoh Deutschland.
Foto: Ricoh

Der Diplom-Ingenieur Maschinenbau verfügt über langjährige Erfahrungen aus diversen Management-Positionen im B2B-Service-Bereich. Seine Stärken sind das nationale und internationale IT-Services- sowie Lösungsgeschäft.

Berufliche Stationen Rössigs waren unter anderem die Unternehmensberater von PWC, NTT Data und Deutsche Post DHL. Zuletzt war Dirk Rössig als Mitglied der Geschäftsleitung bei der Wormser Kobil Systems GmbH für die Bereiche Professional Services, Key Account Management und Solution Management verantwortlich.

"Mit Dirk Rössig haben wir eine hochqualifizierte und erfahrene Führungspersönlichkeit mit ausgewiesener Management-Expertise im Kunden- und IT-Service-Geschäft für diese wichtige Aufgabe für uns gewinnen können. Dank seiner großen Erfahrung und Kompetenz werden wir in dem für unser langfristiges Wachstum so essentiellem Service-Geschäft neue Impulse setzen. Ziel und Anspruch von Ricoh ist es, Kunden einen exzellenten Service und innovative Technologielösungen mit größtmöglichen Nutzen und Mehrwert zu bieten", erklärt Niculae Cantuniar, CEO Ricoh Deutschland.

"Ich freue mich sehr auf diese Aufgabe. Ricoh ist ein überaus innovatives Technologieunternehmen mit hervorragender Zukunftsperspektive. Mein Ziel ist es, durch ein eng an den strategischen und operativen Unternehmenszielen ausgerichtetes Service-Management dazu beizutragen, dass Ricoh seine ambitionierten Wachstumsziele erreicht und seine führende Position als Technologieunternehmen langfristig ausbaut und sichert", sagt Dirk Rössig zu seiner neuen Stelle. (KEW)

Lesetipp: Ricoh streicht 500 Stellen