Deutsche Telekom, Avanade und DataVision

Drei Microsoft-Partner des Jahres 2020 kommen aus Deutschland

Ronald Wiltscheck widmet sich bei ChannelPartner schwerpunktmäßig den Themen Software, KI, Security und IoT. Außerdem treibt er das Event-Geschäft bei IDG voran. Er hat Physik an der Technischen Universität München studiert und am Max-Planck-Institut für Biochemie promoviert. Im Internet ist er bereits seit 1989 unterwegs.
Alljährlich vergibt Microsoft weltweit geltende Awards an die eigenen Partner. 2020 habe es gleich drei deutsche Unternehmen geschafft, von dem Software-Konzern als Partner des Jahres geehrt zu werden.
Gregor Bieler, General Manager der One Commercial Partner Organisation von Microsoft Deutschland: "Die Auszeichnung von gleich drei deutschen Microsoft-Partnern zeigt, wie stark unsere Partner bei der Digitalisierung des Standort Deutschlands voranschreiten."
Gregor Bieler, General Manager der One Commercial Partner Organisation von Microsoft Deutschland: "Die Auszeichnung von gleich drei deutschen Microsoft-Partnern zeigt, wie stark unsere Partner bei der Digitalisierung des Standort Deutschlands voranschreiten."
Foto: Marc-André Hergenröder/info@fotovogt.de

Mit der Auszeichnung der Deutschen Telekom zum "Country Partner of the Year 2020" würdigt Microsoft das große Engagement des der Carriers. Laut Microsoft hat sich die Deutsche Telekom innerhalb von zwei Jahren zum Cloud Solution Provider Nummer Eins in Deutschland entwickelt. Nach Ansicht des Softwarekonzerns stellt das Telekomunternehmen seinen Partnern und Kunden die notwendige Infrastruktur bereit, um die digitale Transformation mit dem Internet der Dinge (IoT), der künstlichen Intelligenz (KI) und Edge Computing voranzutreiben.

Lesetipp: Zwei erfolgreiche Microsoft-Partner fusionieren

Hagen Rickmann, Geschäftsführer Geschäftskunden Telekom Deutschland GmbH, ist begeistert: „Wir sind sehr stolz auf diesen Award, der unser kundenfokussiertes Geschäftsmodell, unser Gesamtportfolio und unser großes Engagement im Rahmen der Digitalisierung würdigt. Dieser Preis ist eine wichtige Anerkennung für eine herausragende Teamarbeit zwischen uns und Microsoft. Unser gemeinsames Ziel: Wegbereiter der Digitalisierung zu sein und Kunden mit disruptiven Lösungen zu erfolgreichen Geschäftsergebnissen zu verhelfen. Darüber freue ich mich sehr.“

Hagen Rickmann, Geschäftsführer Geschäftskunden Telekom Deutschland GmbH: "Wir sind sehr stolz auf diesen Award".
Hagen Rickmann, Geschäftsführer Geschäftskunden Telekom Deutschland GmbH: "Wir sind sehr stolz auf diesen Award".
Foto: Telekom

Ebenfalls als weltweiter Partner des Jahres - in der Kategorie "Connected Field Service" - wurde das deutsche Beratungshaus Avanade ausgezeichnet. Der Joint Venture zwischen Accenture und Microsoft hat sich im Bereich "Field Service" aus der Masse der Microsoft-Partner hervorgehoben. Unter dem "ConnectedField Service" versteht Microsoft den in alle Unternehmensprozesse nahtlos integrierten Außendienst, der nicht nur eine vorausschauende Ressourcenplanung auf Basis valider Daten erlaubt, sondern Techniker auch bei der Optimierung von Wartungszyklen vernetzter Maschinen und Anlagen unterstützt.

Microsofts weltweit bester "Surface Hub"-Partner ist DataVision. Mit dieser Auszeichnung ehrt der Softwarekonzern das Engagement des Düsseldorfer IT-Dienstleisters für sein kundenorientiertes Handeln bei der weltweiten Umsetzung von Projekten mit der interaktiven Leinwand. Bereits 2018 wurde DataVision als "Microsoft Surface Hub Partner of the Year" ausgezeichnet.

Jochen Roggenkämper, geschäftsführender Gesellschafter der DataVision Deutschland GmbH, kommentiert die Ehrung durch Microsoft: "Diese Auszeichnung macht uns stolz und unterstreicht unsere Ambition, Kunden erstklassige Beratung und Service am Puls der Zeit zu bieten. Firmenkunden aller Größen sind auf der Suche nach Lösungen für den Modern Workplace. Als Partner von Microsoft unterstützen wir unsere Kunden, die digitale Transformation mit Hilfe zeitgemäßer Technologien bestmöglich zu meistern.“

Gregor Bieler, der noch bis September 2020 als General Manager der One Commercial Partner Organisation von Microsoft Deutschland agiert, freut sich, dass gleich drei deutsche Microsoft-Partnern die begehrten Awards erhielten: "Das zeigt, wie stark unsere Partner bei der Digitalisierung des Standort Deutschlands voranschreiten und beweist auch, wie wichtig Infrastrukturen und Services aus der Microsoft-Cloud dabei sind: Kundenorientierung, datengetriebene Geschäftsmodelle und intelligente Anwendungen gibt es heutzutage nur mit digitalen Lösungen aus der Cloud. Alle drei Unternehmen sorgen dafür, diese Erkenntnis ganz praktisch zu verbreiten. Erwähnen möchte ich zudem die fünf weiteren Finalisten der Global Awards. Diese umfassende Wertschätzung der Partner in Deutschland ist ein Zeichen für die Stärke des gesamten Netzwerks."

2020 wird Microsoft die eigenen Partner-Awards in insgesamt 49 Kategorien verleihen. Die Gewinner wurdenaus mehr als 3.300 Nominierungen und aus über 100 verschiedenen Ländern ausgewählt. Ausgezeichnet werden die Gewinner auf der weltweiten rein digitalen Partnerkonferenz Microsoft Inspire am 21. Juli 2020.

Analyse: Ingram Micros neue Rolle im Cloud-Ökosystem

So wurde Ingram Micro Cloud "Microsoft Partner of the Year" in der Kategorie „Indirect Provider 2020“ - für "die Bereitstellung erstklassiger Lösungen und Dienstleistungen bei der Transformation des traditionellen, transaktionalen Geschäfts in ein Value-based Solution Provider-Modell, mit dem Reseller die Nutzung, den Verbrauch und die Kundenakquise steigern können", heißt es in der Laudatio.

Eric Gitter, Executive Director Cloud, Security & Software bei Ingram Micro Deutschland, gibt das Lob gleich weiter: "Die Auszeichnung würdigt vor allem auch unsere Partner hier in Deutschland, denen ebenso unser Dank gilt. Wir haben über alle drei Clouds hinweg gemeinsam Lösungen für die Endkunden gefunden, welche es ihnen nicht nur ermöglichen, mit der Digitalen Transformation Schritt zu halten, sondern diese vorneweg anzuführen."

Eric Gitter, Executive Director Cloud, Security & Software bei Ingram Micro Deutschland: "Diese Auszeichnung würdigt vor allem unsere Partner hier in Deutschland."
Eric Gitter, Executive Director Cloud, Security & Software bei Ingram Micro Deutschland: "Diese Auszeichnung würdigt vor allem unsere Partner hier in Deutschland."
Foto: Ingram Micro

Auch 2019 haben gleich drei deutsche Partner die begehrten Auszeichnungen von Microsoft erhalten (ChannelPartner berichtete).