Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

Tschüss Turnschuh-IT – „Make MSP Work“

Ebertlang tourt mit MSP-Roadshow in DACH



Karl-Erich Weber, Jahrgang 1959, ist Kaufmann, Autor, freier Journalist und Redakteur. Hauptberuflich seit 1991 mit ITK und Unterhaltungselektronik befasst, schreibt er seit 1998 für unsere Redaktion. Seine ITK-Lieblingsthemen sind die News, Analysen und Projektionen aus Wirtschaft, Markt und Fachhandel sowie die Hersteller mit ihren Produkten. Zudem bloggt, kritisiert und kommentiert er leidenschaftlich Medien und Politik. 
Der hessische Software-Großhändler und VAD geht mit Systemhaus-Chefs auf Tournee, um Managed Services von Systemhäusern für Systemhäuser vorzustellen.

Auf der MSP-Roadshow bietet die Ebertlang Distribution GmbH unter dem Motto “Make MSP Work” praxisnahe Einblicke in die Unternehmenskonzepte von Systemhaus-Chefs. Wie gestalte ich ein zukunftsfähiges MSP-Modell? Welches Vertriebspotential bieten Managed Services? Und welche Hürden sind bei der Transformation zu beachten? Diese Fragen sollen dabei geklärt werden.

Steffen Ebert, Mitgeschäftsführer bei Ebertlang, freut sich auf den Austausch mit Kollegen und Herstellern.
Steffen Ebert, Mitgeschäftsführer bei Ebertlang, freut sich auf den Austausch mit Kollegen und Herstellern.
Foto: Ebertlang

An insgesamt sieben Standorten in Deutschland, Österreich und der Schweiz liefern Systemhaus-Profis gemeinsam mit vier Software-Herstellern aus dem Ebertlang-Portfolio exklusive Einblicke in ihr MSP-Modell. Unter dem Motto “Make MSP Work” erfahren die Gäste, wie sie mit den MSP-Lösungen von Carbonite, ConnectWise Automate, Eset und MailStore ihr Systemhaus umstellen und der klassischen “Turnschuh-IT”, umgangssprachlich für Notfall-Einsätze beim Kunden, den Kampf ansagen können.

“Im Gegensatz zu Veranstaltungen, bei denen Softwareprodukte und deren Features präsentiert werden, stellen wir konkrete MSP-Modelle von erfolgreichen Systemhäusern in den Vordergrund, die sich bereits bewährt haben”, so Steffen Ebert, Co-CEO bei Ebertlang. „Außerdem begeistert die Teilnehmer immer wieder der interaktive Austausch auf Augenhöhe mit ihren Kollegen und unseren Herstellern.“

Lesetipp: Ebertlang hat einen neuen Besitzer

Die Roadshow startet am 22. Oktober 2019 im schweizerischen Olten, besucht München am 23. Oktober und ist bereits einen Tag später, am 24. Oktober in Wien zu Gast. Nach einem Heimspiel am 30. Oktober in Wetzlar geht es am 5. November nach Köln, am 6. November hält das Event in Hamburg und am 7. November 2019 ist Finaltag in Berlin. Beginn ist jeweils um 10:00 Uhr und Ende gegen 15.00 Uhr.

MSP-Software für unterschiedlichste Anwendungsgebiete

Mit den vorgestellten Lösungen aus den Bereichen Data Protection, IT-Automatisierung, Security as a Service und E-Mail-Archivierung wird dabei eine breite Palette an Anwendungsbereichen abgedeckt, die sich ideal ergänzen und Partnern entsprechende Cross Selling-Potenziale bieten. Die Programme werden jeweils von Gast-Referenten vorgestellt, welche die Tools bereits erfolgreich im eigenen Praxisbetrieb einsetzen. Zudem haben die Teilnehmer die einmalige Gelegenheit, konkrete Anforderungsszenarien im Gespräch mit Referenten und Systemhaus-Kollegen zu diskutieren.

“Dank der vielfältigen Lösungen können wir auf unterschiedlichste Gegebenheiten sowie Startvoraussetzungen reagieren und unsere Partner individuell ansprechen”, erklärt Ebert die Auswahl der Software und der Hersteller.

Die Anmeldung und Teilnahme sind kostenlos. Interessierte Fachhandels- und Systemhauspartner können sich bei Ebertlang unter diesem Link anmelden.

»

Systemhauskongress CHANCEN

Das Motto des diesjährigen "CHANCEN"-Kongresses lautet "Shape your customer's journey". Am 28. und 29. August 2019 werden wir in Düsseldorf herausfinden, wie sich die Beziehung zwischen Kunde und IT-Dienstleister derzeit wandelt.