Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

29.03.2017 - 

Ein bisschen Spaß muss sein

Eine Spam-Mail beantwortet – und was dann passiert ist

Alexander Dreyßig betreut als Portal Manager die Online-Angebote von Computerwoche und TecChannel. 

Die Ködermail

[Nachdem sich Spammer immer neue Märkte erschließen wollen, gehört die Übersetzungen englischsprachiger Spam-E-Mails in die Muttersprache des Empfängers inzwischen zum Standardrepertoire jedes Spammers. Leider werden hierfür meist Übersetzungsprogramme verwendet, die eher abenteuerliche Ergebnisse produzieren. Mit einem erschreckenden Ergebnis eines solchen Übersetzungsprogrammes nahm unser kleiner Dialog seinen Anfang.]

Sehr geehrter Partner,

Es ist mir eine Ehre und eine Ehre, diesen Vorschlag an Sie dringend vorhanden, trotz der anhaltenden betrügerische Nachrichten rund um die Welt des Internet, hält viele, dass eine Transaktion oder dem Vorschlag, dass über das Internet kam, ist entweder als Spam klassifiziert / Scam oder nicht großzügig. Das ist nicht wahr, in einigen Fällen der jüngsten Partnerschaft Zusammenführung Vereinbarung zwischen meiner Bank ABN AMRO NV mit der Royal Bank of Scotland (RBS), wo ich wurde ihm der Dienst in meiner Abteilung des Board of Directors von meiner Bank ABN AMRO NV ( Niederlande) zu sammeln sämtliche Kredit-Konten, die in Zusammenarbeit mit der Bank wurde.

Über Details der Zusammenlegung News Besuchen Sie die Website Unten: --
[Link gelöscht]

Während der Zusammenstellung aller Kredit-Konten, entdeckte ich ein Kreditkonto mit A / C N0: ABNNL60.83.41.843 A / C Namen Engineer Erick Anorld und (€ 7,467,000.00 Euro) hinterlegt. Meine Untersuchung der genannten Rechnung zeigt, dass die Anleger im September 11 gestorben, 2001 Terrorist Attacks und Zerstörung des World Trade Center in den USA, als er für eine Geschäftsreise, es war ein Deutscher, der Autobauer BMW Museum Ran und die genaue Angabe des Zeitraums wurde das Konto wurde zuletzt betrieben. Ich kann bestätigen, mit Sicherheit, dass kein Körper jemals kam als Thronfolger von Late Engineer Erick Anorld

Einzelheiten über die Terroranschläge auf die Web-Site Below: --
[Link gelöscht]

Das niederländische Recht verlangt, daß ich den Fiskus Kenntnis, die nach einer gesetzlichen Zeitraum von neun (9) Jahr, wenn ruhende Konten dieser Art sind in der monetären Regulierungsbehörden aufgerufen. Die oben genannten Sachverhalt unterstreicht mein Grund für das Schreiben und macht den folgenden Vorschlag für Sie. Ich habe mich entschieden, Ihre Zustimmung zu suchen, um mit mir als Partner zu diesem Fonds im Rahmen der Legitimität als der Thronfolger des späten Engineer Erick Anorld, ohne Angst oder Zweifel im Zusammenhang mit der Bank zu erreichen Behörde zu arbeiten. Bitte lassen Sie mich wissen, Ihre Bereitschaft, zur Erreichung dieses Ziel gemeinsam als Partner.

Mit freundlichen Grüßen

Herr Paul Den Cole
Als Wirtschaftsprüfer
ABN-Amro Bank N. V.
Amsterdam, Niederlande.
pdcole@avasmail.com.mv

Sehr geehrter Herr Dencole

Vielen herzlichen Dank für Ihr Angebot. Grundsätzlich bin ich natürlich sehr interessiert. Leider habe ich viel von bösen Menschen gehört, die andere mit dubiosen Angeboten betrügen wollen.
Wie kann ich sicher sein, dass Sie es ernst meinen?

Mit freundlichen Grüßen
COMPUTERWOCHE