Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

Ausgezeichnete Erfolge dank starker Partner

Enghouse Interactive ehrt Händler für besondere Verdienste

Karl-Erich Weber, Jahrgang 1959, ist Kaufmann, Autor, freier Journalist und Redakteur. Hauptberuflich seit 1991 mit ITK und Unterhaltungselektronik befasst, schreibt er seit 1998 für unsere Redaktion. Seine ITK-Lieblingsthemen sind die News, Analysen und Projektionen aus Wirtschaft, Markt und Fachhandel sowie die Hersteller mit ihren Produkten. Zudem bloggt, kritisiert und kommentiert er leidenschaftlich Medien und Politik. 
Die sächsische Tochter des kanadischen Anbieters von Lösungen zur Kundeninteraktion zeichnete auf seiner Fachkonferenz "Vision 2020" Vertriebspartner für besondere Verdienste aus.

Innerhalb von rund zwei Jahren hat Enghouse Interactive aus den drei übernommenen Unternehmen Andtek, IT Sonix und Voxtron eine homogene Einheit gebildet und die Marke Enghouse im deutschsprachigen Raum etabliert, teilt das Leipziger Unternehmen mit. Dies habe man vor allem mit Dienstleistungen, dem deutschsprachigen 24/7-Service vor Ort und nicht zuletzt einem wachsenden Netzwerk von zuverlässigen Partnern mit Knowhow erreicht.

Enghouse Interactive ist weltweit einer der führenden Hersteller von flexiblen und skalierbaren Kundeninteraktionslösungen.
Enghouse Interactive ist weltweit einer der führenden Hersteller von flexiblen und skalierbaren Kundeninteraktionslösungen.
Foto: Enghouse

Von den rund 50 Partnern der Kommunikationsspezialisten wurden im Rahmen der Fachkonferenz "Vision 2020", Anfang Mai 2017 in Leipzig, einige Dienstleister für ihre besonderen Verdienste hervorgehoben. So wurde etwa die IP Dynamics GmbH zum "VCC Enterprise Partner of the Year" ausgezeichnet. Neben rund 100 Projekten im Bereich Omnichannel rund um die Lösung "Voxtron Communication Center" (VCC), seien zudem mehrere Leuchtturmprojekte in den Branchen Versicherungen und Industrie geschaffen worden.

Das Prädikat "Partner of the Year" erhielt die Recklinghausener SEC-COM GmbH. Hervorgehoben wurde dabei die hohe Endkundenzufriedenheit beim Systemhaus für Sicherheits- und Kommunikationstechnik im Bereich KMU. "Zudem zeichnet sich SEC-COM durch sein besonderes Knowhow im Bereich Innovaphone und Mitel aus", betont Peter Linnemann, Channel Sales Director von Enghouse.

Zum "VCC Newcomer of the Year" wurde die A1 Telekom Austria erkoren. Obwohl erst seit Ende 2016 Enghouse-Partner, konnten bereits drei große Neukunden für das VCC begeistert und gewonnen werden, teilt das Unternehmen weiter mit. Gelobt wurden auch der schnelle Aufbau von technischen Ressourcen und ein zielorientierter Vertrieb.

"UC Partner of the Year" wurde die Avodaq AG, die seit 2005 Partner der von Enghouse übernommenen Andtek ist und seither über 100 Unified-Communications-Projekte durchgeführt hat. Linnemann hob die hohe Servicekompetenz mit der daraus resultierender Endkundenzufriedenheit sowie stark ausgeprägte Produktkenntnisse der Hamburger Cisco-Spezialisten hervor. (KEW)