Gratis Deko-Pakete für den PoS

ENO und Congstar unterstützen Ladenlokale



Karl-Erich Weber, Jahrgang 1959, ist Kaufmann, Autor, freier Journalist und Redakteur. Hauptberuflich seit 1991 mit ITK und Unterhaltungselektronik befasst, schreibt er seit 1998 für unsere Redaktion. Seine ITK-Lieblingsthemen sind die News, Analysen und Projektionen aus Wirtschaft, Markt und Fachhandel sowie die Hersteller mit ihren Produkten. Zudem bloggt, kritisiert und kommentiert er leidenschaftlich Medien und Politik. 
Der Spezialdistributor aus Nordhorn spendiert den Vermarktern der Consumer-Tochter des Magenta-Konzerns ein Deko-Set im Wert von über 280 Euro.
Frau Gatzka vom T-Partner-Store Papenburg freut sich über das Congstar Paket von ENO.
Frau Gatzka vom T-Partner-Store Papenburg freut sich über das Congstar Paket von ENO.
Foto: ENO telecom

Die ENO telecom GmbH unterstützt mit PoS-Material ihre Congstar-Reseller bei der Markensichtbarkeit in den Ladenlokalen. Die Pakete im Wert von über 280 Euro, bestehend aus Tisch-Flag, Kioskfahne, Roll-Up, Werbesäule, Prisma-Aufsteller und einer Window-Flag für den Außenbereich, gibt es für ausgewählte ENO-Händler gratis.

Für alle ENO-Händler besteht die Möglichkeit sich das sechsteilige Congstar Deko-Paket für den Point-of-Sale gratis zu sichern. Interessierte Händler melden sich dazu einfach bei ihrem ENO-Ansprechpartner und vereinbaren mit ihm eine aktionsgebundene Zielvereinbarung. Wird das vereinbarte Ziel erreicht, erhält er das Paket kostenlos. Vor allem jetzt sollten Händler Flagge zeigen und ihren Congstar-Vorteil nutzen, denn in den Telekom Own- und Franchise-Shops ist die Marke der Tochter Congstar nicht mehr vertreten.

Diese und alle weiteren aktuellen Netzbetreiber-Kampagnen bei ENO sind unter diesem Link zu finden.