Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

Stephen Murphy

Epicor mit neuem CEO

Ronald Wiltscheck widmet sich bei ChannelPartner schwerpunktmäßig den Themen Software, Security und IoT. Außerdem ist er im Event-Geschäft tätig.
ERP-Hersteller Epicor Software hat Stephen Murphy zum neuen CEO ernannt, Joe Cowan tritt zum Ende Oktober 2017 in den Ruhestand.

Murphy kommt von OpenText, dort war er zuletzt Präsident mit Verantwortung für für alle kundenorientierten Aktivitäten - einschließlich Vertrieb, Marketing, Partner und Allianzen, globale technische Dienstleistungen, Kundensupport, professionelle Services, operatives Vertriebsgeschäft und Cloud-Services. Während seiner Zeit bei OpenText war Murphy an der Realisierung von vier großen Akquisitionen beteiligt.

Epicor-CEO Steve Murphy: "Gemeinsam haben wir großartige Möglichkeiten, unsere kundenorientierte Wachstumskultur auszubauen und das Unternehmen auf die nächste Erfolgsstufe zu heben."
Epicor-CEO Steve Murphy: "Gemeinsam haben wir großartige Möglichkeiten, unsere kundenorientierte Wachstumskultur auszubauen und das Unternehmen auf die nächste Erfolgsstufe zu heben."
Foto: Epicor

Davor hat der Manager über 20 Jahre im Technologiesektor gearbeitet und hatte dabei vertriebliche und operative Führungspositionen bei Oracle, Sun Microsystems und Manugistics inne. Hinzu kommt Produktions- und Vertriebserfahrung als Leiter der globalen Logistik- und Supply-Chain-Strategie sowie großer ERP-Implementierungen bei Accenture und Procter & Gamble. Murphy hat einen MBA der Harvard Business School und einen Bachelor of Science in Maschinenbau der Unifversity of California, Davis.

"Ich freue mich sehr darauf, Teil des Epicor-Teams zu sein und die Chance zu haben, dieses unglaubliche Unternehmen zu leiten", kommentierte Murphy seine Ernennung. "Epicor ist für Großes gerüstet - mit einem starken globalen Team von mehr als 3.700 Mitarbeitern, die alle auf Customer Experience ausgerichtet sind und innovative Produkte, Dienstleistungen und Support bieten, die es Unternehmen ermöglichen, mit Leichtigkeit zu wachsen. Gemeinsam haben wir großartige Möglichkeiten, unsere kundenorientierte Wachstumskultur auszubauen und das Unternehmen auf die nächste Erfolgsstufe zu heben."

»

Machen Sie mit!

Vertriebstraining

Sie möchten Ihr Unternehmen für Fachkräfte attraktiver machen? Wir können Ihnen dabei helfen!